Über uns

Das Portal Globales Lernen

Das Portal Globales Lernen ist das zentrale Internetangebot zum Globalen Lernen und zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) im deutschsprachigen Raum. Es ist die Anlaufstelle für Lehrkräfte und Multiplikator*innen, die Themen nachhaltiger Entwicklung in ihre konkrete Bildungsarbeit einbinden möchten. Zum Angebot gehören Unterrichtsmaterialien zum Download, Hinweise auf Aktionen und Kampagnen, Fortbildungsangebote und vieles mehr.

Die Eine Welt Internet Konferenz (EWIK)

Die Eine Welt Internet Konferenz (EWIK) ist ein Zusammenschluss von über 110 Organisationen und Institutionen, die Angebote zur entwicklungspolitischen Bildung online zur Verfügung stellen. Aus dieser seit 1999 bestehenden Kooperation ist eine umfassende Online-Angebotsstruktur zum Globalen Lernen für alle Altersgruppen und Bildungseinrichtungen entstanden.

Die Eine Welt Internet Konferenz (EWIK) ist eine Arbeitsgemeinschaft, die für alle – auch Einzelpersonen – offen ist, sofern sie über Online-Angebote im Bildungsbereich Globales Lernen/Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) verfügen, sich verpflichten, den VENRO-Kodex für entwicklungspolitische Öffentlichkeitsarbeit einzuhalten und innerhalb der EWIK aktiv mitzuarbeiten.

Die in diesem Zusammenschluss kooperierenden Institutionen und Organisationen verfolgen das Ziel, entwicklungspolitische Bildung, Globales Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) durch die Präsentation der Angebote auf einem zentralen Portal zu fördern.

Begutachtung von Bildungsmaterialien

Im Bereich der Bildungsmaterialien kooperiert das Portal mit externen Gutachterinnen. Diese begutachten die Bildungsmaterialien, die ihnen von der Redaktion zur Prüfung unterbreitet werden, nach diesem Kriterienkatalog (LINK EINFÜGEN). Begutachtete Materialien werden als "Geprüft" gekennzeichnet, teilweise werden auch Kommentare der Gutachterinnen zu Inhalten und zur Nutzung der Materialien als solche gekennzeichnet eingefügt.