Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Aktuelle Veranstaltungen

04.02.2019 - 05.02.2019
Bürgerhaus Hofheim am Taunus/Marxheim
Ahornstraße 11
Hofheim am Taunus
Deutschland

In dieser dreitägigen Fortbildung befassen sich die Teilnehmenden mit Themen und Fragen einer (nicht) nachhaltigen Entwicklung, die sowohl den beruflichen als auch den privaten Bereich betreffen. In der Auseinandersetzung mit verschiedenen Fragen wenden die Teilnehmenden im Seminarverlauf verschiedene Methoden einer Bildung für nachhaltige Entwicklung an. Dadurch lernen sie das Konzept nicht nur theoretisch kennen, sondern erleben es auch praktisch.

05.02.2019
Ka Eins im Ökohaus
Frankfurt
Deutschland

Wie können kommunaler Klimaschutz und schulische Bildung für nachhaltige Entwicklung erfolgreich zusammenarbeiten? Zum Abschluss des Projektes „LeKoKli“* stellt der ANU Bundesverband e.V. die Erfahrungen aus Recherchen, Werkstätten sowie Reallaboren und Fortbildungen vor. Es soll diskutiert werden: Welche Ideen überzeugen und lassen sich übertragen und verstetigen? Es werden Vorträge, Diskussionsforen und einen Marktplatz guter Projekte geboten.

08.02.2019 - 10.02.2019
Museumsgästehaus Mottenburg
Euskirchen
Deutschland

Das Ziel ist klar, doch dir fehlt der Weg? Um loszugehen braucht es Kreativität, gemeinsame Werte und den Mut, über den eigenen Schatten zu springen. Im geschützten Rahmen der zwei Wochenenden begeben wir uns gemeinsam auf den Weg – mit Herz, Hand und Verstand. Mit der Kraft der Spielfreude fördert unsere Theaterarbeit deine Selbstermächtigung, deine innere und äußere Beweglichkeit und unterstützt dich dabei, der Wandel zu sein, den du in der Welt sehen willst.

08.02.2019 - 09.02.2019
LIS
Am Weidedamm
Bremen
Deutschland

Die Fortbildung zielt darauf ab, interessierte Lehrer/-innen über die "Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung" und ihre 17 Ziele zu informieren, zu nachhaltigem Handeln zu motivieren und niedrigschwellige Methoden für den Unterricht anzubieten. Die Reflexion darüber, wie die Ziele an der jeweiligen Schule der Teilnehmenden integriert werden können, steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.

18.02.2019
Berlin
Deutschland

Im Mittelpunkt der Tagung stehen die Ergebnisse und Produkte der Modellversuche zur Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung, die anfassbar und praxisnah gezeigt und ausprobiert werden können. Sie sind in den letzten drei Jahren zusammen mit über 200 Unternehmen, Berufsschulen/-kollegs, ÜBS, Kammern, Verbänden u.a. entwickelt und erprobt worden. Über allem steht die Frage, wie die Modellversuchsergebnisse nun in den weitläufigen Transfer und die Anwendung gebracht werden können, ganz im Sinne des Weltaktionsprograms BNE mit dem Motto „Vom Projekt zur Struktur“. Über erste diesbezügliche Erfolge wird berichtet.

21.02.2019 - 24.02.2019
Universität Kassel
Kassel
Deutschland

Bildung und Lernen sind allzu oft Spiegel unserer durch Konkurrenz und Wachstumszwang geprägten Gesellschaft. Das allgegenwärtige „Höher, Schneller, Weiter“ verinnerlichen wir in Schulen und Universitäten. Hier werden Lebensweisen geprägt, die auf der Ausbeutung von Mensch und Natur, besonders im Globalen Süden, basieren. Bildungsräume zementieren häufig soziale Ungleichheiten anstatt zu emanzipieren. Wenn Bildung für Nachhaltige Entwicklung und Globales Lernen diese Analyse ignorieren, erreichen sie meist nicht mehr, als Wirtschaft und Gesellschaft einen „grünen“, nachhaltigen und sozialen Anschein zu geben. Doch kritische Bildung kann dazu beitragen, bestehende Gesellschaftsstrukturen, Weltsichten und Verhaltensmuster zu verändern. Daher geht es auf dieser Konferenz um die Frage: Was kann und sollte kritische politische Bildung für ein gutes Zusammenleben leisten?

22.02.2019 - 23.02.2019
Radisson Blu Hotel Köln
Messe Kreisel 3
Köln
Deutschland

„Nachhaltige Entwicklung“ – was ist das eigentlich und wie vermittle ich das Thema in meinem Unterricht? Antwort darauf gibt der Praxisworkshop „Nachhaltige Entwicklung – Konzept, Methoden, Unterrichtsideen“, der am 22. und 23. Februar 2019 in Köln stattfindet. Die Fortbildung wird von Engagement Global in Kooperation mit dem Cornelsen Verlag durchführt. Teilnehmende können kostenlos die didacta besuchen.

21.03.2019
Reinoldinum
Dortmund
Deutschland

Wie können kommunaler Klimaschutz und schulische Bildung für nachhaltige Entwicklung erfolgreich zusammenarbeiten? Zum Abschluss des Projektes „LeKoKli“* stellt der ANU Bundesverband e.V. die Erfahrungen aus Recherchen, Werkstätten sowie Reallaboren und Fortbildungen vor. Es soll diskutiert werden: Welche Ideen überzeugen und lassen sich übertragen und verstetigen? Es werden Vorträge, Diskussionsforen und einen Marktplatz guter Projekte geboten.

22.03.2019
LI
Hamburg
Deutschland

In einer 40-stündigen Qualifizierung durchlaufen die Teilnehmer/-innen interkulturelle Übungen, reflektieren hierbei ihre Haltung und erproben sich als Trainer/-innen. Zum Schluss erarbeiten sie ein IKK-Konzept für ihre jeweilige Schule, sodass sie das Training mit ihren Schüler/-innen direkt umsetzen können.

26.03.2019
Freizeitheim Vahrenwald
Hannover
Deutschland

Wie können kommunaler Klimaschutz und schulische Bildung für nachhaltige Entwicklung erfolgreich zusammenarbeiten? Zum Abschluss des Projektes „LeKoKli“* stellt der ANU Bundesverband e.V. die Erfahrungen aus Recherchen, Werkstätten sowie Reallaboren und Fortbildungen vor. Es soll diskutiert werden: Welche Ideen überzeugen und lassen sich übertragen und verstetigen? Es werden Vorträge, Diskussionsforen und einen Marktplatz guter Projekte geboten.