Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Aktuelle Veranstaltungen

20.08.2020 - 23.08.2020
Ökohaus
Rostock
Deutschland

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) kann nicht nur Spaß machen, sondern sogar erlebt werden! Die Teilnehmenden des Workshops verbinden auf einer Klassenfahrt erlebnispädagogische Methoden mit BNE und Inhalten des Globalen Lernens. Dabei sind sie viel in Bewegung und draußen im Grünen. Die Gruppe erfährt gemeinsam, wie sich Nachhaltigkeit tatsächlich anfühlen kann und entdeckt sich dabei spielerisch neu. Die Kooperation zwischen Ökohaus e. V. und dem Erlebnis-Kollektiv e. V. macht dieses Zusammenspiel möglich.

20.08.2020
Naturpark Dübener Heide
Bad Düben
Deutschland

Bildung wird eine wichtige Rolle zugesprochen für einen Wandel hin zu mehr Nachhaltigkeit. Doch bringt uns immer weitere Wissensvermittlung einer nachhaltigen Gesellschaft wirklich näher? Oder anders gefragt: welche Art von Bildung brauchen wir, die zu einem tiefgreifenden Wandel beiträgt? Der Verein Dübener Heide e.V. in Zusammenarbeit mit dem Konzeptwerk Neue Ökonomie e.V. diese kostenfreie Fortbildung zum Thema „Transformative Bildung“ an. Zielgruppen sind Pädagog*innen, Akteure und Multiplikator*innen des schulischen und außerschulischen Lernens.

20.08.2020
online
Deutschland

In dieser Online-Tagung wird überleght, inwiefern Kommunen sowie lokale wirtschaftliche Akteur*innen in der Umsetzung der SDGs eine Rolle spielen. Dies wird anhand von Beispielen aus NRW in Workshops mit Expert*innen verdeutlicht. Die Veranstaltung richtet sich an Akteur*innen des fairen Handels in NRW und wird organisiert von Faire Metropole Ruhr e.V., TransFair e.V. und Engagement Global/ SKEW.

21.08.2020 - 22.08.2020
online
Deutschland

Diese Veranstaltung ist Teil der Fortbildungsreihe „Wie bilden wir die Transformation?“ von !ebasa. Im Mittelpunkt dieses Moduls stehen Globalisierung und Wirtschaft als Themen der Bildungsarbeit im Kontext einer sozial-ökologischen Transformation. Die Teilnehmer*innen setzen sich mit den Grundlagen von Wirtschaftswachstum sowie seinen Grenzen und Auswirkungen auf die Gestaltung unserer Lebensrealität auseinander. Anmeldeschluss ist der 07.08.2020.

21.08.2020
online und Saarbrücken
Deutschland

Das Lateinamerika-Forum 2020 der Europäischen Akademie Otzenhausen und des Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland richtet unter dem Titel „Protestbewegungen in Lateinamerika – ¡Latinoamerica Resiste!“ sein Augenmerk auf die jüngsten politischen Entwicklungen und zivilgesellschaftlichen Widerstandsbewegungen in ausgewählten Ländern. Am Beispiel Chiles, Brasiliens, Ecuadors und El Salvadors werden verschiedene Problemlagen unter die Lupe genommen und die entsprechenden Protestbewegungen beleuchtet. Zu Wort kommen dabei Akteur*innen/Aktivist*innen aus den Bewegungen selbst.

22.08.2020
online
Deutschland

Die Diaspora Sommerakademie ist eine ganztägige Tagung von und für Bildungsakteur_innen aus dem Globalem Süden/Tricont bzw. diasporisch/migrantische nicht-weißen Bildungsakteur_innen. Veranstaltet wird sie Tagung von NARUD e.V. (Network African Rural and Urban Development). Es werden antikoloniale Themen vorgestellt und diskutiert.

22.08.2020
online
Deutschland

In diesem Onlineseminar wird den Gründen, den weltweiten Auswirkungen und den Handlungsmöglichkeiten im menschengemachten Klimawandel auf den Grund gegangen. Veranstaltet wird es an zwei aufeinanderfolgenden Samstagen vom DGB Bildungswerk.

24.08.2020
online
Deutschland

Der Themen-Film-Abend befasst sich mit dem Zusammenhang zwischen globalem Handel, Konsum, Umweltzerstörung und Menschenrechtsverletzungen in der Mercosur‐Region. Anschließend an den Film wird ein Gespräch mit dem Regisseur und einer Professorin für politische Ökonomie stattfinden. Organisierende des Filmabends sind das Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein, Attac, der Offene Kanal Kiel sowie Eine Welt im Blick e.V.

24.08.2020 - 25.08.2020
online
Deutschland

Die BNE-Sommerakademie ist das Sommer-Weiterbildungs-Highlight des FORUM Umweltbildung und wird heuer von 24. bis 25. August als 2-tägige Onlinefortbildung stattfinden. In Form von Keynotes geben Expert*innen Inputs zu relevanten Bildungsfragen. Ergänzend werden Referent*innen zu unterschiedlichen Themen in Kleingruppen virtuell Einblick in ihre Bildungsansätze geben und zu praktischen Übungen einladen.

24.08.2020
online
Deutschland

Zusammen mit Bildungsakteur*innen aus unterschiedlichen Bereichen wird in diesem Online-Forum des Eine-Welt-Netz NRW besprochen, wie Bildung für nachhaltige Entwicklung digital vermittelt werden kann.