Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Aktuelle Veranstaltungen

05.11.2020 - 07.11.2020
online
Deutschland

On the occasion of the German EU presidency, NECE (Networking European Citizenship Education) – the European platform for citizenship education (www.nece.eu) supported and coordinated by the German Federal Agency for Civic Education – will hold the 2020 edition of its annual NECE conference in an online format with live broadcasting from Berlin, Germany. It will highlight the necessity of citizenship education in a world of pandemic and ecological risk and the idea of citizenship education as a public good in the future restart of the European Union.

05.11.2020 - 06.11.2020
online
Deutschland

Wie kommuniziere ich entwicklungspolitische Themen klar und ansprechend ohne sie zu banalisieren? Globale Zusammenhänge und ganzheitliche Perspektiven dürfen nicht vollständig auf der Strecke bleiben – Die Aufgabe ist komplex. In diesem Online-Kurs wird vermittelt wie vielschichtige Zusammenhänge verständlich kommuniziert werden.

07.11.2020
Kultuzentrum Faust
Hannover
Deutschland

Am 7. November wird in Hannover das Buch „Errungenschaften Afrikas - Die andere Seite der Realität“ vorgestellt. Entgegen des vorherrschenden Afrika-Bildes (Katastrophen, Krankheiten, Kriege), zeigt dieses, dass Afrika vor der Kolonisierung eine bemerkenswerte Geschichte hatte. Am Vormittag gibt es eine Lesung und Diskussion mit dem Autor Dr. Keith Hamaimbo inkl. Frühstück. Am Nachmittag werden in einem Workshop passende Methoden, Materialien und Medien für die Bildungsarbeit vorgestellt.

08.11.2020 - 14.11.2020
Stiftung Bildung
online
Deutschland

250 junge Menschen bekommen im November die Möglichkeit, unter dem Fokus „Gerecht und digital? Zukunftsbildung für Alle!“ Visionen für die Bildung der Zukunft zu entwickeln und werden von qualifizierten Trainer*innen dabei begleitet. Sie können gemeinsam Wege erarbeiten, wie sie diese Visionen als junge Akteure Realität werden lassen können. Ein Ziel der Konferenz ist es, junge Menschen Handlungsoptionen, die in ihr persönliches Umfeld passen, erarbeiten zu lassen. Die youcoN ist eine Veranstaltung für 14-27-Jährige. Sie findet seit 2017 unter dem Motto „Wir l(i)eben Zukunft“ statt und hat bis jetzt in jedem Jahr eine andere Stadt in Deutschland besucht. In diesem Jahr kommt sie direkt ins Wohnzimmer – nämlich online.

10.11.2020
Osthafenforum
Frankfurt
Deutschland

Im der Fortbildung soll der Frage nachgegangen werden, ob im Bereich der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit der Aspekt der Bildungsgerechtigkeit eigentlich ausreichend bedacht wird. Es sollen die Angebote und Materialien im Bereich Globales Lernen / Bildung für nachhaltige Entwicklung hinsichtlich ihrer Ausrichtung, ihrer Themen, Sprache und Methodik kritisch betrachtet und alternative Bildungsansätze und -projekte z.B. aus der offenen Jugendarbeit vorgestellt werden. Mögliche Zugänge auch für bildungssystemferne Zielgruppen sollen aufgezeigt, weiterhin Ideen für sprachbewusste Bildungsmaterialien vorgestellt werden.

11.11.2020
Haus der Vielfalt – VMDO e.V.
Beuthstr. 21
Dortmund
Deutschland

Methoden des Globalen Lernens / der BNE sind ein wirksames Instrument in der Bildungsarbeit. Durch die interaktive, kreative und spielerische Komponente ermöglichen die Methoden einen leichten, anschaulichen und verständlichen Einstieg ins Thema und erzeugen Lust, sich weiter mit der Thematik auseinanderzusetzen. Während der Durchführung der Methoden wird der Lerngruppe bereits Wissen „spielerisch“ vermittelt. Auf der Basis der Methodenergebnisse, gezielten Fragestellungen und zusätzlichen Hintergrundinformationen werden zudem Selbstreflexionen und Diskussionen angeregt sowie Handlungsoptionen aufzeigt. Die Methodenwerkstatt ist ein Angebot des Eine Welt Netz NRW und richtet sich an Bildungs- und Nachhaltigkeitsakteur*innen in NRW.

11.11.2020
Hospitalhof
Stuttgart
Deutschland

Was soll Inhalt eines Lieferkettengesetzes sein? Vertreter*innen aus Wirtschaft, Politik sowie Mitglieder der „Initiative Lieferkettengesetz“ geben Impulse und suchen das Gespräch miteinander und mit den Teilnehmer*innen. Die Veranstaltung richtet sich an am Thema Wirtschaft und Menschenrechte Interessierte; Vertreter_innen von Wirtschaft, Kirchen, Gewerkschaften, Zivilgesellschaft und Politik. Veranstaltet wird sie vom Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt (KDA) Reutlingen.

11.11.2020
Haus Wasserburg
Vallendar / online
Deutschland

Schwerpunkt des Fachforums Globales Lernen 2020 bildet das Thema "Nachhaltige Entwicklung im digitalen Zeitalter". ELAN e.V. und das Bildungsministerium Rheinland-Pfalz laden zur Teilnahme und Beteiligung am Fachforum Globales Lernen ein. Das Fachforum Globales Lernen RLP ist eine Plattform für Bildungsakteur*innen der Zivilgesellschaft und der schulischen Bildung ebenso wie für junge Engagierte in Rheinland-Pfalz. 2020 wird das Fachforum Globales Lernen als hybride Veranstaltung (in Vallendar und online) durchgeführt.

12.11.2020 - 13.11.2020
online
Deutschland

"Digitalisierung" – meist werden mit ihr Bilder und Erwartungen von großen Veränderungen verbunden, von Fortschritt, Revolution, Transformation, überall und aller Lebensbereiche. Sie gilt als Chance zur Lösung unzähliger Probleme in allen Lebensbereichen. Die-Digitale-Berlin stellt in diesem Sinne positive wie negative Aspekte der Digitalisierung zur Diskussion und richtet den Fokus dabei auf die Nord-Süd Beziehungen, Globales Lernen und entwicklungspolitische Akteur*innen.

13.11.2020 - 14.11.2020
Stiftung Asienhaus
online
Deutschland

Am 13. und 14. November 2020 findet der 8. Asientag statt, dieses Jahr zum ersten Mal als Online-Veranstaltung. Viele Workshops werden einen Bezug zur Corona-Pandemie haben, aber auch andere spannende Themen werden aufgegriffen. Hinzu haben wir spannende Diskussionsrunden geplant.