Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Aktuelle Veranstaltungen

08.09.2018
Obermayr Europa-Schule
Berliner Straße 150
Wiesbaden
Deutschland

Die AUF IN DIE WELT-Messe bietet umfassende Informationen zu Ausstellungen der führenden seriösen deutschen Austausch-Organisationen, Schulberatungen und Sprachreiseanbieter, Fachvorträgen von Experten, Erfahrungsberichten ehemaliger Programmteilnehmer/-innen, Auslandsaufenthalten nach dem Abitur: Das Gap Year, Stipendien und Finanzierungsmöglichkeiten, Studienmöglichkeiten an internationalen Hochschulen.

10.09.2018 - 11.09.2018
Bürgerhaus Hofheim am Taunus/Marxheim
Ahornstraße 11
Hofheim am Taunus
Deutschland

Die Schüler/-innen von heute sind die Zukunftsgestalter/-innen von morgen. Die Schule ist nicht nur ein Lernort, sondern wohl einer der wichtigsten, um Kinder und Jugendliche auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts vorzubereiten.

11.09.2018
Berlin
Deutschland

Die Frage, was entwicklungspolitische Bildungsarbeit bewirken kann und wie sich diese Wirkungen feststellen lassen, wird schon seit längerem intensiv diskutiert. Das BMZ ist ihr im Rahmen eines breit angelegten Forschungsvorhabens nachgegangen. Anlässlich der Veröffentlichung der Studienergebnisse veranstaltet VENRO diese Konferenz, auf der die Ergebnisse des Forschungsvorhabens präsentiert und mit Praktiker/-innen und Expert/-innen diskutiert und reflektiert werden sollen.

12.09.2018
Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW
Siemensstraße 5
Recklinghausen
Deutschland

Die eintägige Veranstaltung von der BNE-Agentur NRW und der Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW zum Thema BNE und Geschlechtergerechtigkeit richtet sich an Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der BNE.

13.09.2018 - 14.09.2018
Hörsaalgebäude/Keksdose der Universität Bremen
Bremen
Deutschland

Jede/-r kann zum Klimaschutz beitragen und gemeinsam können Lösungen, Anpassungsstrategien und ressourcenschonende Maßnahmen entwickelt werden. Vor allem Kinder und Jugendliche haben ein Mitspracherecht – es geht um ihre Zukunft. Deshalb veranstalten der BUND und die Universität Bremen am 13. und 14. September gemeinsam Bremens erste Jugendklimakonferenz. Diese ist ein Angebot von BUND und Universität Bremen für Oberstufenschülerinnen und -schüler.

14.09.2018
Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz
Flachsmarktstr. 9
Mainz
Deutschland

Unter dem Titel „Gender in der Schule – Wie Gendergerechtigkeit und Armutsbekämpfung im Unterricht bearbeitet werden können“ bietet das Bündnis GEMEINSAM FÜR AFRIKA zusammen mit CARE eine eintägige Fortbildung in Mainz (14.09.2018) und Bonn (15.09.2018) an. In der Fortbildung werden verschiedene didaktische Anregungen vorgestellt, wie das komplexe Thema für Schüler/-innen spannend und lebensnah bearbeitet werden kann.

14.09.2018 - 15.09.2018
Mitmachzentrale
Esslingen
Deutschland

Das Seminar von Engagement Global richtet sich an Personen aus entwicklungspolitisch engagierten Migrantenorganisationen, die bisher noch keine oder sehr wenige Erfahrungen mit Förderung und Antragstellung haben. Ziel der Veranstaltung ist es, einen Überblick über Unterstützungs- und Finanzierungsmöglichkeiten für entwicklungspolitisches Engagement zu bieten sowie die Grundlagen einer Antragstellung zu vermitteln. Förderinstrumente für Projekte der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit in Deutschland sowie zur Armutsbekämpfung im Ausland werden ausführlich vorgestellt.

14.09.2018 - 15.09.2018
WBZ Ingelheim
Neuer Markt 3
Ingelheim
Deutschland

Der Faire Handel soll den Konsumentinnen und Konsumenten ermöglichen, „Politik mit dem Einkaufskorb“ zu machen und so alternative und nachhaltige Strukturen zu fördern. Das Seminar der Fridtjof-Nansen-Akademie für Politische Bildung stellt zunächst die Strukturen und Regeln des konventionellen Welthandels vor und kontrastiert diese mit der Idee und Praxis von Fair Trade in verschiedenen Bereichen.

14.09.2018 - 16.09.2018
Königswinter
Deutschland

Das Seminar „Entwicklungszusammenarbeit neu denken“ stellt nach einer historischen Einordnung sowie einer Reflexion entwicklungspolitischer Interessen und Ziele aktuelle Projekte deutscher Entwicklungszusammenarbeit kritisch gegenüber. Thematisiert werden soll dabei auch die Rolle des Globalen Südens. Ziel des Seminars ist neben einer vertieften Auseinandersetzung mit dem Thema die Erarbeitung von Grundlagen für die eigene Bildungsarbeit. Hintergrund ist die kontroverse Diskussion über wirtschaftliche und geopolitische Interessen sowie auch über die Notwendigkleit von Veränderungen in den Ländern des globalen Nordens.

14.09.2018 - 16.09.2018
Haus am Schüberg
Wulfsdorfer Weg 33
Ammersbek
Deutschland

Das menschliche Gehirn speichert Bilder leichter und vor allem dauerhafter ab als abstrakte Worte. In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden wirkungsvolle Techniken kennen, mit denen sie ansprechende, aussagekräftige Flipchart-Plakate gestalten können. Schritt für Schritt üben die Seminarteilnehmenden einfache graphische Elemente zur Visualisierung von Lerninhalten zu nutzen. Das Seminar ist ein Teil des Seminarprogrammes der Bildungsstelle Nord von Brot für die Welt.