Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Aktuelle Veranstaltungen

24.09.2020 - 25.09.2020
Berlin
Deutschland

Welche Rolle kann die Freie Wohlfahrtspflege bei der Umsetzung der globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung, der „Sustainable Development Goals“ (SDGs), spielen? Wie hängt das, was wir hier vor Ort für die Menschen tun, mit weltweiten Herausforderungen zusammen? Wie können die Ziele uns bei unserer Arbeit unterstützen – und vor welche neuen Herausforderungen stellen sie uns? Anlässlich des vierten Jahrestags der Verabschiedung der Agenda 2030 der Vereinten Nationen haben der AWO Bundesverband, AWO International und die Diakonie Deutschland zu einer gemeinsamen Netzwerktagung eingeladen.

26.09.2020
Münster
Deutschland

Die Christliche Initiative Romero bietet im Rahmen dieses Aktionstages die Möglichkeit, sich mit Expert*innen aus Nicaragua und Großbritannien einen Tag lang darüber austauschen, was getan werden kann, um eine weniger ausbeuterische, gerechtere Modewelt zu schaffen. Diese Veranstaltung soll in Münster stattfinden, könnte jedoch aufgrund der aktuellen Lage auch ein Online-Format werden.

06.10.2020 - 08.10.2020
Kulturbrauerei
Berlin
Deutschland

Direkt vor dem #OERcamp gibt es in Berlin das große University:Future Festival. Das #OERcamp beteiligt sich daran mit einem #OERcamp Compact Hochschule mit mehreren Workshops.

08.10.2020
Berlin
Deutschland

Das Bündnis Freie Bildung lädt jährlich zum Forum Open:Education in Berlin ein. Das Forum möchte die Debatte um zeitgemäßes Lehren und Lernen voranbringen, den Austausch zwischen Politik und Bildungspraxis fördern und Impulse in der Bildungspolitik setzen.

09.10.2020 - 11.10.2020
Tagungszentrum der Berliner Stadtmission
Berlin
Deutschland

Für ein Wochenende lädt das #OERcamp zu einem großen Barcamp rund um Open Educational Resources (OER) ein. Die Veranstaltung ist offen für Menschen aus allen Bildungsbereichen und eignet sich sowohl als „Klassentreffen“ wie auch für Menschen, die neu ins Thema OER einsteigen möchten.

11.10.2020 - 16.10.2020
DGB Tagungszentrum
Hattingen
Deutschland

In diesem Seminar werden globale Zusammenhänge rund um das Thema Essen gezogen: Welche Gemeinsamkeiten gibt es in den Entwicklungen in Europa und im globalen Süden? Ist Hunger ein Problem der Verteilung? Welche Forderungen stellen eigentlich Landarbeiter*innen und Kleinbäuer*innen? Dabei wird vorgestellt, was Ernährungssouveränität und das Recht auf Nahrung eigentlich sind, und welche Unterschiede es zu anderen Konzepten gibt. Eine Exkursion gibt den Teilnehmenden einen Einblick, wie ökologische und solidarische Landwirtschaft aussehen kann.

23.10.2020 - 25.10.2020
Jugendherberge
Wiesbaden
Deutschland

Das Grundlagen-Training von Phoenix e. V. richtet sich an Mitglieder der weißen Mehrheitsgesellschaft, die ihre Prägungen und ihr Verhalten reflektieren, Geschichte und Wirkungsweise von Rassismus näher kennen lernen und gemeinsam an den Grundlagen für einen Perspektivenwechsel in der internationalen Arbeit feilen möchten.

25.10.2020 - 30.10.2020
DGB Tagungszentrum
Hattingen
Deutschland

Wachstum liegt in der Logik des kapitalistischen Systems und ist angesichts des Profitinteresses der Unternehmen erforderlich. Doch woher soll es kommen? Und wenn es kommt, torpediert es dann nicht das Ziel, den Naturverbrauch und den Klimawandel zu begrenzen? Was Kapitalismus ist, wie er sich entwickelt hat, in welchen Widersprüchen er verstrickt ist und welche Fragen sein mögliches Verschwinden aufwirft, ist Gegenstand der Seminardiskussionen des DGB Bildungswerks.

31.10.2020
Olten (CH)
Deutschland

Wie können Schulen globale Herausforderungen wie Klimawandel, Geschlechterfragen oder Migration als Thema nutzen, um sie in pädagogische Situationen zu verwandeln? In lebendige Fragen, die im Unterricht und in der ganzen Schule behandelt werden können? Die nationalen BNE-Fachtagungen in Locarno, Olten und Lausanne geben Gelegenheit, diese Fragen gemeinsam zu diskutieren. Alle Teilnehmenden arbeiten zusammen – mit dem Ziel, dass die Schule zu einer nachhaltigen Zukunft beitragen kann.

13.11.2020 - 15.11.2020
Universität
Wien
Deutschland

Der World University Service (WUS) richtet zur Feier des 100-jährigen Bestehens seines internationalen Netzwerks vom 13. bis 15. November 2020 eine internationale Konferenz aus. Die in Wien stattfindende Jubiläumsveranstaltung trägt den Titel „World University Service 1920-2020. Global Conference on the Human Right to Quality Education“. An drei Tagen finden Vorträge und Diskussionen statt, die dem vierten Nachhaltigkeitsziel (SDG 4) der Agenda 2030 und dem Menschenrecht auf Bildung gewidmet sind.