Aktiv für Menschenrechte in der Mode – Aktionshandbuch für Studierende

Titelseite "Aktiv für Menschenrechte in der Mode – Aktionshandbuch für Studierende". Quelle: FEMNET e.V.

FEMNET e.V. hat ein Aktionshandbuch für Studierende entwickelt, ein inspirierender und praktischer Werkzeugkoffer, der Möglichkeiten aufzeigt, wie Engagement für eine sozial-gerechte Bekleidungsindustrie gelebt werden kann und Wirkung entfaltet.

Die Publikation stellt zwölf Aktionsideen rund um die Themen Mode und Menschenrechte vor, die sich den Kategorien Kreativität, Veranstaltungen und dauerhafte Aktionen zuordnen lassen. Ergänzt werden diese Aktionsideen durch praxisbezogene Leitfäden zur Ideenfindung und Aktionsplanung, die für die konkrete Ausarbeitung eigener Ideen und Aktionen genutzt werden können.