Berliner Entwicklungspolitisches Bildungsprogramm (benbi)

benbi. Bildrechte: KATE e.V.

Im Herbst ist es wieder so weit: KATE e.V. wird mit dem Berliner Entwicklungspolitischen Bildungsprogramm (benbi) erneut eine bunte Aktionswoche im FEZ-Berlin koordinieren. Auch das 25. benbi wird gemeinsam mit zahlreichen Vereinen und Initiativen des Globalen Lernens gestaltet. 

Rund um das Jahresthema Globale Rechte können Schüler*innen der 3.–13. Klasse zwischen dem 07. und dem 11. Oktober 2024 an entwicklungspolitischen Workshops sowie einem interaktiven Rahmenprogramm im außerschulischen Setting teilnehmen. In Kooperation mit dem FEZ-Berlin soll 2024 erstmals auch ein benbi-Wochenende für Kinder im Alter von 3-12 Jahren und Begleitpersonen gestaltet werden.

Interessierte Schulklassen können sich ab Juli unter www.kate-berlin.de anmelden. Der Eintritt kostet 2€ pro Person. Informationen zur Teilnahme am Wochenendangebot werden in Kürze auf der Website bekanntgegeben.
Kontakt: benbi@katberlin.de

Förderhinweis: Das Projekt wird gefördert durch Engagement Global mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, aus Haushaltsmitteln des Landes Berlin – Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit sowie durch Brot für die Welt mit Mitteln des Kirchlichen Entwicklungsdienstes.