Fördergelder für Schülerfirmen – Innovativ, nachhaltig und handlungsfähig in die Zukunft

Schüler und Schülerinnen auf der youstartN-Preisverleihung 2022. Bildrechte: Stiftung Bildung

Die Stiftung Bildung fördert mit dem Programm youstartN junge Menschen mit Unternehmer*innengeist und Engagement für Nachhaltigkeit. Zwischen 500 und 1.000 Euro Booster-Gelder vergibt youstartN für kreative Gründungsideen oder bereits bestehende Schüler*innen-, Azubifirmen und -genossenschaften, die einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten. Hierbei motiviert die Stiftung dazu, den Nachhaltigkeitsbegriff breit zu denken; ob soziale, kulturelle, ökologisch oder ökonomische Dimension – Hauptsache nachhaltig.

• Das Antragsformular ist schnell ausgefüllt.
• Das Stiftung Bildung-youstartN-Team unterstützt zudem gerne bei der Antragsstellung oder begleitet beim Gründungsprozess der Schüler*innenfirma.
• Alle Informationen unter: www.stiftungbildung.org/youstartn
• Aus allen Förderungen, die bis zum 30.09.23 eingehen, werden die Top 20 zur youstartN-Preisverleihung am 08.12.2023 in Berlin eingeladen – hier haben sie nochmal die Chance auf 3.000 €.
• Auf der Website können sich Interessierte von Beispielen aus dem letzten Jahr inspirieren lassen und in der Videothek finden sie weitere Erklärungen zu Themen wie Buchhaltung in der Schulfirma, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), SDGs und "Wie funktioniert die Antragsstellung?"