Projekttag zum Thema „Humanitäre Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit“ mit dem Schwerpunkt Krieg und Frieden

Logo des Bildungsprojekts „Eine Welt= Deine Welt“ von arche noVa e.V. Quelle: arche-nova.org

Das Bildungsprojekt „Eine Welt = Deine Welt“ von arche noVa e. V. bietet Projekttage mit unterschiedlichen Schwerpunktthemen an, die Kinder und Jugendliche an globale Fragestellungen heranführen und sie zu Engagement für eine nachhaltige Entwicklung motivieren.

Das Thema „Humanitäre Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit“ ist ein Schwerpunkt der Vereinsarbeit. Fragen wie: Wie unterscheiden sich „Humanitäre Hilfe“ und „Entwicklungszusammenarbeit“? Wer sind wichtige Akteure? Wie funktionieren Hilfsprojekte? Und: was kann die Hilfe leisten? Werden zusammen mit den Teilnehmenden beantwortet. Die Antworten fließen in die Erarbeitung von Handlungsoptionen ein.

Besonders die Humanitäre Hilfe ist im Kontext des aktuellen Krieges in der Ukraine unverzichtbar. Deshalb wurde das Modul weiterentwickelt und kann nun mit dem Schwerpunkt Krieg und Frieden angeboten werden. Zudem setzt sich arche noVa e.V. seit 30 Jahren weltweit in Krisenregionen für Menschen in Not ein. So ist die Hilfsorganisation seit 2016 auch in der Ostukraine tätig - Erfahrungen die in diesem Modul realitätsnah aufgegriffen werden.

Die buchbaren Projekttage sind online wie auch analog möglich.