Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Zooschule im Erlebnis-Zoo Hannover

0

Im Erlebnis-Zoo Hannover erleben Schülerinnen und Schüler heimische und exotische Tiere in außergewöhnlichen, den verschiedenen Kontinenten nachempfundenen Themenwelten hautnah. Die direkte, emotionale Begegnung mit ihnen regt zum entdeckenden, phänomenorientierten Lernen an.

Alle Unterrichtsangebote der Zooschule Hannover bauen auf diesen Realbegegnungen auf. Genaues Beobachten, Hinhören, Riechen und Tasten sind die Grundlage für den Aufbau und die Stärkung von prozess- und inhaltsbezogenen Kompetenzen.

Die Unterrichtsgänge sind an den Curricula der verschiedenen Schulformen und Klassenstufen ausgerichtet und sensibilisieren zudem für den Erhalt bedrohter Tierarten und Lebensräume. Dadurch eröffnen sich für die Schülerinnen und Schüler Bewertungs- und Handlungsoptionen im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

Zum Angebot der Zooschule im Erlebnis-Zoo Hannover gehören: Unterrichtsgänge für Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen, Projektwochen: Durchführung einer ganzen Unterrichtswoche im Zoo, Workshops zu unterrichtsrelevanten Themen für die Klassenstufen 5/6, Seminare für die Sekundarstufe II zur Ökologie, Evolution und Verhaltensbiologie und Fortbildungsveranstaltungen für Lehrerinnen und Lehrer sowie andere Multiplikatorinnen und Multiplikatoren.