Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Weltladen Augsburg "Werkstatt Solidarische Welt"

0

Die Werkstatt Solidarische Welt e.V. begleitet Lehrer/-innen und Schüler/-innen bei Projekttagen und -wochen mit entwicklungspolitischen Themen und führen Fortbildungsveranstaltungen für Multiplikatoren zur Nord-Süd-Thematik durch. Sie bieten pädagogisch begleitete Führungen und Erkundungen durch den Weltladen Augsburg sowie einen Kolonialen Stadtrundgang an.

Es werden Kisten zu entwicklungspolitschen Themen verliehen: Unter anderem stehen zur Verfügung: Schokolade & Kakao, Globalisierung im Kleiderschrank, die Fußballkiste, Schokoexpedition, der Fußballkoffer, die Klima-Bag, das Weltspiel und vieles mehr. Reservierung wird empfohlen.

Außerdem werden Unterrichtsentwürfe, Videos, entwicklungspolitische Spiele und mehr für die Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbildungsarbeit angeboten. Diese Materialien werden kostenlos verliehen.

Die Werkstatt Solidarische Welt e.V. besitzt eine umfangreiche Leihbücherei von Büchern mit entwicklungspolitischen Bezug. Sie wird von Studentinnen und Studenten ebenso häufig in Anspruch genommen, wie von Schülern oder sonstigen entwicklungspolitisch Interessierten. Neben mehreren hundert Sachbüchern, die das gesamte Spektrum der entwicklungspolitisch relevanten Gebiete abdeckt, besteht auch die Möglichkeit, eine kleine Anzahl von Romanen zu entleihen. Für das Entleihen der Bücher muss eine Kaution hinterlegt werden, die aber zurückbezahlt wird.