Zu gut für die Tonne! – App

Titelbild Zu gut für die Tonne! – App. Quelle: zugutfuerdietonne.de

Mit der neuen Zu gut für die Tonne! – App lassen sich dank einfacher Reste-Rezepte Lebensmittel retten. Und das ohne großen Aufwand und Einkauf.

Lecker kochen und nebenbei Lebensmittel retten? Das geht ganz einfach mit der Rezepte-App von Zu gut für die Tonne! des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Mit vielen praktischen Reste-Rezepten und Haltbarkeitstipps hilft die App beim Verwerten von Resten – ohne großen Aufwand und Einkauf.

Egal, ob es sich um übriggebliebene Nudeln, altes Brot oder etwas zu braune Bananen handelt: Für all diese und andere Lebensmittelreste hat die App Zu gut für die Tonne! tolle Rezeptideen.

Die App ist kostenlos im App Store und bei Google Play erhältlich. Sie ist kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad ab iOS 5.1 sowie mit Android-Smartphones und Tablets ab Version 2.3.3 mit mindestens 320 Pixeln Screenbreite.