Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Postwachstum als Chance für die EU: ein Arbeitspapier

0
Titel Arbeitspapier "Post-growth thinking as a resource for a European union of sustainability – A contribution to the socio-ecological reorientation of Europe", Quelle: cusp.ac.uk

In seinem Arbeitspapier "Post-growth thinking as a resource for a European union of sustainability – A contribution to the socio-ecological reorientation of Europe", das vom ‚Centre for the Understanding of Sustainable Prosperity‘ veröffentlicht wurde, begründet Reinhard Loske, welche Lösungen die Degrowth-Idee für die Probleme der EU bergen kann. Er plädiert dafür, dass die EU Abstand nehmen sollte von ihrer Fixierung auf Wirtschaftswachstum, Wettbewerb und Deregulierung. Er geht nicht davon aus, dass sich das Wirtschaftswachstum im EU-Raum in der Zukunft signifikant steigern wird, und rät deshalb, Sozialversicherungssysteme, öffentliche Haushalte und die Arbeitsmärkte von ihrer Abhängigkeit vom Wirtschaftswachstum zu lösen.