Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Neuerscheinung: "Zukunft für alle – Eine Vision für 2048"

0
Titelseite Buch "Zukunft für alle – Eine Vision für 2048". Quelle: oekom.de

Stell dir vor, es ist das Jahr 2048. Wie bewegst du dich fort? Was isst du? Wie verbringst du deine Zeit? Wie und was arbeitet du? Und über deine eigene Situation hinaus: Wie könnte diese Zukunft aussehen? Wie kann sie gerecht, ökologisch und machbar sein - für alle?

Das Buch "Zukunft für alle – Eine Vision für 2048", herausgegeben vom Konzeptwerk Neue Ökonomie e. V., zeigt mögliche Antworten auf diese Fragen. Angesichts vielfältiger Krisen - Klimakatastrophe, zunehmender Ungleichheit, Wirtschaftskrisen - machen sich mehr und mehr Menschen auf die Suche nach einem ganz anderen Wirtschafts- und Gesellschaftssystem. Aber wie kann dieses aussehen? Basierend auf den Ergebnissen von zwölf Zukunftswerkstätten mit knapp 200 Vordenker*innen, entwirft "Zukunft für alle" eine Vision für das Jahr 2048.

Mit dieser Vision einer Zukunft für alle wollen sich die Autor*innen von der Gleichgültigkeit der vermeintlichen Alternativlosigkeit lösen und eine positive Vision präsentieren, die über die kapitalistische Wachstumsgesellschaft hinaus weist und dabei konkret vorstellbar ist.

Es wird eine neue Geschichte angefangen und Bilder einer Zukunft entworfen, die wir noch nicht kennen. Dies war bereits vor der Corona-Pandemie notwendig, und ist es nun umso mehr. Die Autor*innen sind davon überzeigt, dass es Ideen braucht, die Mut machen und Hoffnung geben; Vorschläge, die Lust auf Zukunft erzeugen und dazu anregen, sich in die Gestaltung der Gesellschaft einzubringen.

Das Buch kann für 9 Euro beim Oekom Verlag bestellt werden und steht dort auch als Open Access zum Download bereit. Entwickelt wurde das Buch "Zukunft für alle – Eine Vision für 2048" als Diskussionsaufschlag für den Kongress Zukunft Für Alle. Alle Videos vom Kongress gibt es auf dem Youtube-Kanal des Konzeptwerks Neue Ökonomie e. V.