Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Portal der hessischen Klimabildung

0
Portal der hessischen Klimabildung. Bildquelle: klimabildung-hessen.de

Das hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz bietet zusammen mit anderen hessischen Ministerien das Portal der hessischen Klimabildung für nachhaltige Entwicklung an. Sie stellen Arbeitsmaterialien, Informationen und eine Übersicht über Bildungsangebote zur Verfügung mit verschiedenen Schwerpunkten wie Ernährung, Landwirtschaft, Mobilität, Energie sowie weitere Aspekte des Klimaschutzes, die unmittelbar im Unterricht eingesetzt oder als Anregung für die eigene Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen genutzt werden können.

Darüberhinaus finden sich in einem Terminkalender hessenweite Termine zu Informationsveranstaltungen, Fortbildungen und Workshops zu den Themen Klimabildung, Klimaschutz, Klimawandel und -anpassung.

Die Menschen sollen in die Lage versetzt werden, sich selbst und die Gesellschaft, in der sie leben, zu verändern. Deshalb sind alle Klimabildungsmaßnahmen am Leitbild einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ausgerichtet. BNE wird in Hessen bereits in vielen Projekten umgesetzt, zum Beispiel im Schuljahr der Nachhaltigkeit (SdN) oder in der Lernwerkstatt Klimawandel. Diese Projekte werden mit dem Klimaschutzplan ausgebaut, hessenweit in die Breite getragen und verstetigt. Aber es werden auch neue Ansätze entwickelt und erprobt, wie die Zusammenarbeit von Energieberatungs- und Umweltbildungsexperten.