Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Planet N: Nachhaltig<keit> lernen - eine Website zur Integration von BNE in den Unterricht

0
Homepage Planet N: Nachhaltig<keit> lernen. Quelle: https://www.planet-n.de/

Die Website Planet-N soll Lehrkräfte dabei unterstützten, Bildung für Nachhaltige Entwicklung in ihren Unterricht zu integrieren. Die Lernangebote sind direkt auf der Seite erreichbar, kostenfrei und auf allen digitalen Endgeräten nutzbar. Die Plattform bietet eine Chance, dass BNE trotz coronabedingten Homeschoolings nicht in den Hintergrund gerät.

Im Story-Teil können sich Lernende in Dilemmata-Situationen von verschiedenen Charakteren hineinversetzen, in denen sie möglichst „nachhaltige“ Entscheidungen treffen sollen. Ein Einsatz der Stories im Unterricht bietet sich vor allem in den Fächern Ethik/Religion, Erdkunde/Geographie, Gemeinschaftskunde/Sozialkunde/Politik sowie Deutsch und weitere Fächer mit ähnlichem Inhalt an.

Im Module-Teil finden sich Lerneinheiten für den flexiblen Einsatz im Unterricht, deren Themen den Lehrplänen/Curricula der 16 Bundesländer entnommen sind und die gleichzeitig Inhalte und Didaktik der BNE integrieren. (Empfehlung: die Module mit Google Chrome oder Safari zu öffnen, da Mozilla Firefox gelegentlich die Module nicht öffnet). Es werden Module sowohl für Gesellschafts- als auch für Naturwissenschaften und Sprachen angeboten. Die Module der Gesellschafts- und Naturwissenschaften sowie des Fachs Deutsch richten sich primär an Lernende ab Klasse 7, die Fremdsprachen-Module sind für Lernende ab Klasse 10 geeignet.

Im Challenge-Teil können zufällig kleine herausfordernde Aufgaben für nachhaltiges Verhalten generiert werden, die im Alltag umgesetzt werden können.