Inklusives Globales Lernen - Die Reise einer Jeans

Photo.Die Reise einer Jeans. AWO

Durch die Anknüpfung an die eigene Lebenswelt und die Alltagserfahrung ermöglicht dieser Kurs mit dem Titel „Inklusives Globales Lernen - Die Reise einer Jeans“, sich Informationen und faire Alternativen anzueignen und die Komplexität der globalen Jeans-Produktion zu erfassen. Heterogene Gruppen werden dazu angeregt, ihre eigene Kleidung kritisch zu betrachten, ihre Perspektive zu wechseln und eigene Handlungsspielräume zu erkennen und nutzen.

Dieses inklusive Spiel ist ein Einstieg, um globale Zusammenhänge zu erkunden und ein kritisches Konsumverhalten zu entwickeln. Die Teilnehmenden erfahren, wie eine Jeans produziert wird und welche Auswirkungen dies auf Mensch und Umwelt haben kann.