Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

The winner takes it all?! Methoden für die politische Bildung zu sozialer Ungleichheit.

The winner takes it all?! Methoden für die politische Bildung zu sozialer Ungleichheit.

Autoren: 
EPIZ e.V. (Hg.)
AWO International e.V.
Brot für die Welt
Bundesjugendwerk der AWO e.V.
Erscheinungsjahr: 
2019
Themen: 
Armut
Kolonialismus
Nachhaltigkeitsziele / SDGs
Gerechtigkeit
Weltwirtschaft / Welthandel
Völkerrecht
Zielgruppen: 
Sekundarstufe II
Erwachsenenbildung
außerschulische Jugendarbeit
Schulfächer: 
Politische Bildung
Sozialkunde
Geschichte
Fremdsprachen
Ethik
fächerübergreifend
Materialart: 
Open Educational Resources (OER)
Länder: 
Deutschland
weltweit
The Winner Takes It All?! – Methoden für die politische Bildung zu sozialer Ungleichheit. Bildquelle: epiz-berlin.de

Soziale Ungleichheit ist wieder zu einem zentralen Thema politischer Diskussionen geworden. Aber wie können die verschiedenen Dimensionen von Ungleichheit so vermittelt werden, dass sie für Jugendliche und junge Erwachsene interessant, verständlich und diskutierbar sind?

Die Broschüre bietet vielfältige Methoden zum Thema, die wenig frontal sind und die Teilnehmer*innen aktivieren. Themen sind unter anderem die kolonialen Wurzeln von wirtschaftlicher Ungleichheit zwischen den Ländern, die Rolle der kapitalistischen Produktionsweise bei der Ungleichverteilung von Geld und die Konsequenzen von Ungleichheit für die Gesellschaften.

Anknüpfend an die Analyse sozialer Ungleichheit werden Ideen für eine gerechtere Wohlstandsverteilung entwickelt und Organisationen und Initiativen vorgestellt, die sich mit ganz unterschiedlichen Ansätzen für eine Reduzierung von Ungleichheit einsetzen. Neben der Beschreibung der einzelnen Methoden wird auch ein Vorschlag für einen zusammenhängenden Workshop gemacht.

 

Kommentar einer unabhängigen, vom Portal Globales Lernen beauftragten Gutachterin:

Sehr interessant aufgebarbeitetes Material zu einem wichtigen gesellschaftspolitisch – historischem Thema, welches sicherlich nicht nur Schülerinnen und Schülern neue Erkenntnise und Informationen liefert.