Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Arbeitsblätter zu Kinderrechten

Arbeitsblätter zu Kinderrechten

Autoren: 
Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)
Erscheinungsjahr: 
2021
Themen: 
Kinderrechte
Kindheit
Zielgruppen: 
Grundschule
Sekundarstufe I
Schulfächer: 
Sachunterricht
Politik
Geschichte
fächerübergreifend
Logo HanisauLand. Quelle: www.hanisauland.de

Kinderrechte betreffen Schüler*innen unmittelbar, doch viele wissen nicht, dass solche Rechte existieren und in der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen verankert sind. Aus diesen Rechten ergeben sich Pflichten für die Politik und Gesellschaft der ratifizierenden Staaten, die eingefordert werden können. Die Kinder und Jugendlichen sollen dazu motiviert werden, sich mit ihren verbrieften Rechten zu befassen, um selbst aktiv ihre Kinderrechte zu stärken.

Dass die Umsetzung der Kinderrechte in den unterschiedlichen Gesellschaften der Welt und insbesondere in den Ländern des Globalen Südens mitunter schwierig oder kaum möglich erscheint, soll darüber hinaus zum Nachdenken anregen.

Die Arbeitsblätter sind eine Ergänzung und Vertiefung des HanisauLand-Spezials über Kinderrechte und können fächerübergreifend eingesetzt werden.