Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

2030 – Gemeinsam für eine gerechtere Zukunft. Unterrichtsmaterial zu den nachhaltigen Entwicklungszielen

2030 – Gemeinsam für eine gerechtere Zukunft. Unterrichtsmaterial zu den nachhaltigen Entwicklungszielen

Autoren: 
Plan International Deutschland e.V.
Erscheinungsjahr: 
2017
Themen: 
Nachhaltigkeitsziele / SDGs
Zielgruppen: 
Sekundarstufe II
Schulfächer: 
Politische Bildung
Länder: 
Nicaragua
Nepal
Guatemala
Vietnam
Sierra Leone
Ghana
Sri Lanka
Tansania
Simbabwe
Sambia
El Salvador
Indien
Philippinen

Das Unterrichtsmaterial bietet einen Einstieg in die Agenda 2030 und ihre SDGs (Sustainable Development Goals/ Ziele für nachhaltige Entwicklung) für Schülerinnen und Schüler von Klasse 9 bis 13. Nach allgemeinen Informationen zur Agenda 2030 und dem Vorläufer, den MDGs (Millennium Development Goals/ Millennium-Entwicklungsziele), werden sieben der 17 SDGs detailliert vorgestellt. Dazu werden Beispiele aus der Projektarbeit von Plan vorgestellt, die einzelne Aspekte der SDGs anschaulich machen. Abgerundet wird jedes Ziel mit Aufgaben aus den drei Anforderungsbereichen. Die Aufgaben sind geordnet nach drei Schwierigkeitsgraden, sodass für alle Schülerinnen und Schüler passende Aufgaben leicht zu finden sind.

Kommentar einer unabhängigen Gutachterin im Auftrag des Portals Globales Lernen:

Im Material werden sieben SDGs mit Unterzielen und Indikatoren vorgestellt. Aus Gründen der Übersichtlichkeit wird eine Auswahl an Unterzielen und Indikatoren angegeben. Anschließend werden je zwei Plan­.Projekte vorgestellt, die zur Erreichung dieses Ziels beitragen sollen. Abschließend werden Aufgaben vorgeschlagen, geordnet nach drei Schwierigkeits­graden. Die Aufgaben orientieren sich an den drei Anforderungsbereichen mit entspre­chenden Operatoren. Die meisten Aufgaben sind für alle SDGs gleich, so dass dieses Material für ein Gruppenpuzzle genutzt werden kann.
Leider enthält das Material jedoch viel Eigenwerbung für die Plan-Projekte.