"Lingo macht MINT"-Magazin – Wasser zum Leben

"Lingo macht MINT"-Magazin: Wasser zum Leben (c) Eduversum GmbH

Dass Wasser, wann wir wollen, aus dem Wasserhahn kommt, ist für jeden selbstverständlich, oder? Nein, in vielen Gegenden ist Wasser knapp und keine Selbstverständlichkeit. Das hat Auswirkungen, denn nicht nur zum Trinken brauchen wir Wasser.

In dieser Ausgabe erfahren die Leserinnen und Leser, wofür alles Wasser benötigt wird und wie viel Wasser sie selbst jeden Tag verbrauchen. Sie bekommen zudem einen Eindruck, wie wichtig Wasser für die Natur ist. In Anlehnung daran wird der Wasserkreislauf erklärt, und wie aus dreckigem Wasser sauberes Wasser gemacht werden kann.

Die Lernenden werden außerdem für einen sparsamen Umgang mit sauberem Trinkwasser sensibilisiert. Denn nicht nur seit letztem Sommer ist klar: Wasser wird in Zukunft für niemanden mehr bedingungslos zugänglich sein.

Auf der Webseite www.lingonetz.de finden Sie die kostenlose Ausgabe „Wasser zum Leben“ – als Druckausgabe zum Bestellen, als PDF-Datei zum Download oder als E-Magazin zum Durchblättern auf dem Bildschirm.

Infos zum Projekt

„Lingo macht MINT“ ist ein Medienangebot für junge Deutschlernende weltweit. Konzipiert ist es für den Unterricht in Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache (DaF und DaZ).

Es erscheinen vier Magazine pro Jahr. Zu jedem Magazin gibt es auf der Webseite www.lingonetz.de interaktive Lernübungen für Jugendliche sowie kostenlose Handreichungen und Arbeitsblätter zum Download für Lehrkräfte. Die Themen tragen zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE) bei. Auf einfachem Sprachniveau (A2) unterstützt „Lingo macht MINT“ den Ansatz des „Content and Language Integrated Learning in German“ (CLILiG).

Herausgegeben wird „Lingo macht MINT“ vom Bildungsverlag Eduversum GmbH in Kooperation mit dem Goethe Institut. Das Auswärtige Amt fördert das Projekt.