Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Wettbewerbe

0
Logo #gifallyoucan, Quelle: https://gifallyoucan.steb-ev.org/
Anmeldeschluss: 
30.09.2020

Bei diesem Wettbewerb können Teilnehmer*innen GIFs gegen rechte Hetze und Verschwörungstheorien im Internet einreichen. Veranstaltet wird der Wettbewerb von der Stiftung für Engagement und Bildung e.V.

Tagcloud Klimaschutzwettbewerb
Anmeldeschluss: 
30.09.2020

Gesucht sind kreative und spannende Beiträge zum Themenfeld Klimaschutz und Klimawandel. Teilnehmen können Einzelpersonen jeden Alters und Gruppen aus M-V. Sie können Beiträge einreichen in den Kategorien Malerei/Grafik, Plakat/Collage und Kurzfilm, sowie in der offenen Kategorie für alle weiteren Formate.

Logo Oekoropa, Quelle: https://www.goethe.de/
Anmeldeschluss: 
01.10.2020

Das Goethe-Institut ruft anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft zu einem europaweiten und digitalen Jugendwettbewerb auf. Schüler*innen im Alter von 16 bis 19 Jahren und Lehrer*innen aus allen EU-Mitgliedsstaaten sind eingeladen, sich mit ihrem innovativen Konzept für eine klimaneutrale Reise durch Europa zu beteiligen. Dabei soll eine möglichst nachhaltige Reise in die EU-Ratspräsidentschafts-Hauptstädte Berlin, Lissabon und Ljubljana geplant und für ein Publikum beworben werden. Zu gewinnen gibt es diese geplante Reise.

Logo zum Lyrik-Wettbewerb. Quelle: OroVerde
Anmeldeschluss: 
15.10.2020

Mit Sprache den Regenwald retten? Mit dem neuen Schüler*innen-Wettbewerb „Regenwald-Lyrik“ ruft die Tropenwaldstiftung OroVerde alle Sprachenjongleur*innen zum Dichten auf. Ob Gedicht, Slam, Werbeslogan oder Rap, gefragt ist Dichtkunst, die eine prägnante Sicht auf aktuelle Umwelt- und Klimathemen transportiert. Ab sofort können bundesweit Schulen, ganze Klassen oder auch einzelne Schüler*innen ab Klasse 8 am Lyrik-Wettbewerb teilnehmen.

Logo Wettbewerb Klasse Klima-Schulwettbewerb 2020. Quelle: klasse-klima.de
Anmeldeschluss: 
15.10.2020

Vom 1. März bis 15. Oktober 2020 können Schülerinnen und Schüler bundesweit am Klasse Klima-Schulwettbewerb teilnehmen. Kriterien für Wettbewerbsbeiträge sind eine hohe CO2-Einsparung, Kreativität, Eigenständigkeit und eine große Reichweite. Drei Gruppen erhalten Sachpreise im Wert von je 500 Euro. Tipps für Klimaschutz-Aktionen an der Schule sind im neuen Klasse Klima-Aktionsheft zu finden, das kostenlos bestellt und heruntergeladen werden kann.

Logo des ACT! Eine-Welt-Schulpreis Rheinland-Pfalz
Anmeldeschluss: 
15.10.2020

Der Wettbewerb „ACT! Eine-Welt-Schulpreis Rheinland-Pfalz“, ins Leben gerufen von ELAN und dem Bildungsministerium, ehrt Schulklassen, Projekte oder AGs, die in der Eine-Welt-Arbeit aktiv sind für deren Engagement. Auch Grundschulen können teilnehmen.

Ausschnitt Flyer
Anmeldeschluss: 
16.10.2020

Der VAJA Planet Peace-Wettbewerb. Engagement ist gefragt und es warten viele tolle Preise. Was bedeuten Frieden und Gerechtigkeit für dich? Drehe einen kurzen Film und engagiere dich für eine gerechtere Welt!

Photo eines Posters zu Klimawandel
Anmeldeschluss: 
20.10.2020

Die Poster-Challenge von CREACTIV für Klimagerechtigkeit ruft Schüler*innen der Klassenstufen 5 – 10 dazu auf, ein Photo eines Posters zum Thema Klimagerechtigkeit einzureichen. Inhaltlich soll der Satz "Ich wünsche mir..." vervollständigt werden und an Entscheidungsträger*innen gerichtet sein.

Wettbewerbsaufruf
Anmeldeschluss: 
07.11.2020

Mit dem Wettbewerb „Zeig es auf deine Art(envielfalt)“ lädt das Bundesumweltministerium (BMU) Schüler*innen ein, aus ihrer Sicht zu zeigen, wie wichtig die biologische Vielfalt ist und wie sie geschützt werden kann.

Wettbewerb Demokratisch handeln. Quelle: berlin.de / SenBJF
Anmeldeschluss: 
30.11.2020

DEMOKRATISCH HANDELN ist ein bundesweiter Wettbewerb für beispielhafte schulische und außerschulische Initiativen und Projekte zur demokratischen Erziehung und zur politischen Bildung. Das verantwortliche Handeln von jungen Menschen im Sinn unserer Demokratie soll geweckt, gestärkt, entwickelt und vernetzt werden.