Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Wettbewerbe

0
Bild zum CARE-Schreibwettbewerb 2022. Quelle: CARE
Anmeldeschluss: 
23.01.2022

Zu spät? Zu aufwändig? Zu teuer? In einer Welt, in der Wälder brennen, Stürme wüten, Menschen auf der Flucht sind und sich politische und soziale Konflikte immer weiter zuspitzen, ist keine Zeit für faule Ausreden! Wir können vielleicht nicht kurz die ganze Welt retten – aber wir können damit anfangen und unseren Teil dazu beitragen. Unter dem Titel „Wenn nicht jetzt, wann dann?!“ richtet die Hilfsorganisation CARE zum bereits neunten Mal einen Schreibwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 25 Jahren aus und möchte wissen: Was muss sich aus deiner Sicht ändern? Und was können wir dafür tun? Einsendeschluss ist der 23.01.2022. Die besten Texte werden im Rahmen des internationalen Literaturfestivals lit.COLOGNE vorgetragen und von einer prominenten Jury ausgezeichnet. Erstmalig wird der CARE-Schreibwettbewerb um einen Sonderpreis für Schulen ergänzt.

Der Countdown läuft. Es ist Zeit für Action! Key-Visual zur Aktion #ZeitFürAction im Rahmen des Schulwettbewerbs zur Entwicklungspolitik. Quelle: Engagement Global
Anmeldeschluss: 
09.03.2022

Extreme Armut vollkommen beseitigen? Sauberes Wasser für alle? Ein gesundes Leben für alle Menschen weltweit und ausnahmslos? „Der Countdown läuft: Es ist Zeit für Action!“ – auch in Ihrem Klassenzimmer. Mit dem Thema der zehnten Runde ruft der Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen, Schulformen und -fächer auf, nachhaltige und innovative Projekte für die EINE WELT zu entwickeln und gemeinsam umzusetzen. Es warten attraktive Preise im Gesamtwert von über 50.000 Euro.

Logo Echt Kuh-l. Quelle: www.echtkuh-l.de
Anmeldeschluss: 
14.04.2022

Erbsen, Linsen, Bohnen, Soja, Lupinen und Co. – Hülsenfrüchte sind echte Alleskönner. Diese Superhelden sind gut für die Menschen, die Tiere, den Boden und fürs Klima. Die Pflanzen verfügen über hochwertiges Eiweiß, das für die menschliche Ernährung und auch als Tierfutter genutzt wird. Außerdem verbessern Hülsenfrüchte die Bodenfruchtbarkeit. Damit sind sie wichtige Bausteine für eine nachhaltige Landwirtschaft und eine ausgewogene Ernährung. Um diese Alleskönner geht’s diesmal unter dem Motto: „Kichern Erbsen? Nicht die Bohne! – Starke Eiweißhelden“

Logo Sustainability Award. Quelle: umweltbildung.at
Anmeldeschluss: 
15.11.2022

Nachhaltige Unis aufgepasst! Um Nachhaltigkeitsprozesse in der österreichischen Hochschullandschaft zu fördern und bekannter zu machen, wird seit 2007 der Sustainability Award als gemeinsame Initiative vom Bundesministerium für Klimaschutz und dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung verliehen. Alle eingereichten Projekte werden in einer hochwertigen Broschüre publiziert. Augezeichnete Projekte erhalten zudem eine Trophäe. Die Verleihung der Awards findet in festlichem Rahmen voraussichtlich im Mai oder Juni 2022 in Wien statt. Am Wettbewerb teilnehmen können alle öffentlichen Universitäten, Fachhochschulen und pädagogische Hochschulen Österreichs. Jede Universität/Hochschule ist eingeladen, mehrere Projekte einzureichen. Die Einreichfrist für den Sustainability Award 2022 ist der 15. November 2021.