Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Wettbewerbe

0
Bildnachweis: iStock.com / Amiak, Pressemitteilung Lyrik- und Poetrywettbewerb Wissenschaftsjahr 2020|21 – Bioökonomie und LizzyNet
Anmeldeschluss: 
29.09.2021

Unter dem Titel „Acker, Algen, Algorithmen“ starten das Wissenschaftsjahr 2020|21 – Bioökonomie und das Onlinemagazin www.LizzyNet.de einen Lyrik- und Poetry-Wettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene. Gesucht werden Gedichte oder lyrische Kurzformate wie Haikus oder Elfchen von jungen Autorinnen und Autoren von 12 bis einschl. 26 Jahren, in denen sie sich der Bioökonomie mit sprachlichen Bildern nähern. Ziel ist, sich mit dem Konzept biobasierter Produktions- und Konsumweisen für eine nachhaltigere Zukunft zu beschäftigen und Aspekte daraus unterhaltsam und verständlich einem breiten Publikum vorzustellen.

Logo Verbraucherschule. Quelle: vzbv
Anmeldeschluss: 
01.10.2021

Die Auszeichnung Verbraucherschule des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) geht in eine neue Runde. Sie würdigt Schulen, die auch im Corona-Schuljahr 2020/21 jungen Menschen Kompetenzen für den Alltag vermitteln, so dass sie lernen, Konsumentscheidungen informiert und im Bewusstsein der Folgen zu treffen. Allgemein- und berufsbildende Schulen können sich bis 1. Oktober 2021 als Verbraucherschule bewerben. Voraussetzung für die Auszeichnung sind eine oder mehrere Maßnahmen in der Verbraucherbildung. Das können Medienkompetenztage sein, regelmäßige Unterrichtseinheiten zum Leben auf eigenen Beinen, eine digitale Koch-AG oder eine Nachhaltigkeitswoche zu umweltbewusstem Leben und Konsum.

Denk dir die Welt - Ideenwettbewerb 2021. Quelle: UNICEF
Anmeldeschluss: 
03.10.2021

Denk dir die Welt ist ein Kreativwettbewerb - und MEHR als das: Junge Menschen erhalten durch ihre Teilnahme eine Plattform, ihre Visionen, Wünsche, Ideen und Forderungen für die Welt mitzuteilen und gehört zu werden. So können Kinder und Jugendliche die Welt zum Besseren verändern.​ Der Wettbewerb steht dieses Jahr unter dem Thema „Wie schaut einen Welt aus, in der du happy und gesund leben kannst?”.

Logo Sustainability Award. Quelle: umweltbildung.at
Anmeldeschluss: 
15.11.2022

Nachhaltige Unis aufgepasst! Um Nachhaltigkeitsprozesse in der österreichischen Hochschullandschaft zu fördern und bekannter zu machen, wird seit 2007 der Sustainability Award als gemeinsame Initiative vom Bundesministerium für Klimaschutz und dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung verliehen. Alle eingereichten Projekte werden in einer hochwertigen Broschüre publiziert. Augezeichnete Projekte erhalten zudem eine Trophäe. Die Verleihung der Awards findet in festlichem Rahmen voraussichtlich im Mai oder Juni 2022 in Wien statt. Am Wettbewerb teilnehmen können alle öffentlichen Universitäten, Fachhochschulen und pädagogische Hochschulen Österreichs. Jede Universität/Hochschule ist eingeladen, mehrere Projekte einzureichen. Die Einreichfrist für den Sustainability Award 2022 ist der 15. November 2021.