Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Aktuelle Veranstaltungen

18.08.2017 - 29.08.2017
Rheinisches Braunkohlerevier
Deutschland

Das Eine Welt Netz NRW richtet gemeinsam mit der BUNDjugend NRW und weiteren Jugendverbänden vom 18.-29.08.2017 das Camp for [future] aus. Das Klimacamp im Rheinland ist schon seit Jahren DER Treffpunkt für Klimaaktive und Kohlegegner/-innen aus Deutschland und der ganzen Welt. Das nächste Vorbereitungstreffen zum camp for [future] findet am 08. und 09. April statt, es werden noch Mitstreiter/-innen gesucht!

21.08.2017 - 24.08.2017
Bildungshaus St. Virgil
Ernst-Grein-Straße 14
Salzburg
Österreich

Mit der BNE Sommerakademie möchte das FORUM Umweltbildung PädagogInnen aus dem schulischen und außerschulischen Bildungsbereich sowie allen Interessierten ein anregendes Weiterbildungsangebot bieten. Unter dem Titel "Bildung On-/Offline" möchte die Sommerakademie Potenziale digitalen Lehrens und Lernens im Sinne einer Bildung für nachhaltigen Entwicklung aufzuzeigen.

24.08.2017 - 29.08.2017
Rheinisches Braunkohlerevier
Deutschland

Das Klimacamp im Rheinland ist schon seit Jahren DER Treffpunkt für Klimaaktive und Kohlegegner/-innen aus Deutschland und der ganzen Welt. Vom 24. bis 29. August 2017 werden dann bei den „Aktionstagen im Rheinland” vielfältige Proteste gegen den Braunkohleabbau stattfinden: an verschiedenen Orten werden viele Menschen solidarisch nebeneinander für das Ende der Braunkohleförderung, den Erhalt des Hambacher Waldes und eine globale Energiewende von unten eintreten.

29.08.2017 - 01.09.2017
Orangerie des Kinderschutzbundes im Günthersburgpark
Comeniusstraße 39
Frankfurt/M.
Deutschland

Zu ihrer Ausstellung „Bloß weg von hier!“ über Fluchtursachen und Fluchtwege bietet das Zentrum Oekumene der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau in Kooperation mit Umweltlernen Frankfurt e.V. und Brot für die Welt an vier Tagen Lernwerkstätten/Workshops für Schulklassen der Jahrgangsstufen 7-10 an.

30.08.2017 - 03.09.2017
Seminarhaus Pfarrkesslar
Am Angerberg 35
Blankenhain
Deutschland

Du bist der Meinung, wir sollten unsere Wirtschaft neu denken? -
Die Thüringer Sommerwerkstatt möchten sich in naturnaher Umgebung mit der Frage beschäftigen, wie unsere komplexe Welt sozial gerechter und ökologischer gestaltet werden kann. In Workshops werden Themen wie solidarische Ökonomie, das Konzept „Buen Vivir“ (gutes Leben) und Gemeingüter jenseits von Wachstum behandelt und näher beleuchtet.

31.08.2017
Orangerie des Kinderschutzbundes im Günthersburgpark
Comeniusstraße 39
Frankfurt/M.
Deutschland

Zu ihrer Ausstellung „Bloß weg von hier!“ über Fluchtursachen und Fluchtwege bietet das Zentrum Oekumene der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau in Kooperation mit Umweltlernen Frankfurt e.V. und Brot für die Welt Lernwerkstätten/Workshops für Schulklassen der Jahrgangsstufen 7-10 an (29.08.-1.9.2017). Ergänzend wird diese akkreditierte Fortbildung für Lehrkräfte, pädagogisches Fachpersonal und Bildungsreferent/-innen angeboten. Anmeldeschluss ist der 24.08.2017.

01.09.2017
Saalbau Bockenheim
Schwälmer Str. 28
Frankfurt/M
Deutschland

Entwicklungspolitisch Aktive in der Bildungs- und Projektarbeit bedienen sich Sprache zur Vermittlung von Inhalten. Doch wie verständlich wird gesprochen und geschrieben? Die Vermittlung- und Diskussionsprozesse unterscheiden sich je nach Zielgruppe der Angebote stark und es gilt über machtvolle Instrumente wie vor allem Sprache in der Ansprache dieser zu reflektieren. Denn Sprache und ihr Einsatz in der Vermittlung produziert und reproduziert Ausschlussmechanismen und setzt Hürden. In der eintägigen Fortbildung werden daher Grundkenntnisse des Konzepts der Leichten Sprache vermitteln.

04.09.2017 - 05.09.2017
Commundo Tagungshotel
Limbicher Weg 55
Bad Honnef
Deutschland

Das Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) hat international und in Deutschland in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Zugleich ergibt sich durch den Diskurs um Digitalisierung/Digitale Bildung die Herausforderung, das Leitbild der nachhaltigen Entwicklung auch in diesem Bereich wirkungsvoll in den Blick zu nehmen. Im Rahmen der Fachtagung soll gemeinsam diskutiert und erarbeitet werden, wie diese und weitere gesellschaftliche Entwicklungen bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des Orientierungsrahmens Globale Entwicklung berücksichtigt werden können.

04.09.2017
Hotel Aquino
Tagungszentrum Katholische
Berlin
Deutschland

VENRO beschäftigt sich auf dieser Konferenz mit der Frage: Was ist nötig, um Demokratie weltweit zu stärken und nachhaltige Entwicklung zu verwirklichen?
Gemeinsam soll diskutiert werden, wie Entscheidungs- und Handlungsspielräume für eine demokratische transformative Politik, die die Teilhabe aller Menschen berücksichtigt, gesichert und erweitert werden können und welche Probleme und Strukturen dies behindern.

04.09.2017 - 16.09.2017
verschiedene Orte
Niedersachen, Bremen
Deutschland

In was für einer Welt möchten wir leben? Was bedeutet Gutes Leben, Wohlstand und Entwicklung in diesem Zusammenhang? Welche Rolle spielt Bildung für eine entsprechende gesellschaftliche Umgestaltung vor Ort und weltweit? Und welche erfolgreichen Bildungsansätze gibt es schon, die möglichst viele Menschen motivieren und befähigen sich vor Ort für globale Gerechtigkeit und ökologische Nachhaltigkeit einzusetzen?