Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Wettbewerbe

0
Anmeldeschluss: 
31.07.2016

Schönheit oder Schandfleck, Helden oder Täter: Jugendliche in den Altersgruppen 14-18 und 19- 28 Jahre sind aufgerufen, einen Filmbeitrag zu erstellen, in dem sich alles um die Umwelt dreht. Ob Flora, Fauna, Stadtnatur, Baustelle, Verkehr, Wasser oder Mikroorganismen - mit Handy oder Kamera richten sie das Objektiv auf Menschen oder Eindrücke. Der Beste Beitrag wird auf ca. 40 Kinoleinwänden in ganz Deutschland.

Anmeldeschluss: 
31.07.2016

Der Schulwettbewerb ist Teil der Schulaktion 2016 von Gemeinsam für Afrika. Angeleitet durch eine Lehrperson sollen sich Schülerinnen und Schüler durch eine selbst gestaltete Aktion oder ein Projekt intensiv mit dem Thema Frieden auseinandersetzen. Für die Beschäftigung mit dem Thema können die Unterrichtsmaterialien "Frieden – Jedes leben zählt" und das weitere Lehr- und Lernangebot von Gemeinsam für Afrika herangezogen werden. Diese liefern auch Ideen für Aktionen und Tipps für die Umsetzung.

Anmeldeschluss: 
31.07.2016

Wozu kann man Autoreifen noch verwenden, was lässt sich aus Altpapier zaubern und wie verlängert man kreativ den Lebenskreislauf von Gegenständen? Das ist das Motto des OroVerde-Kreativ-Wettbewerbs. Die Aufgabenstellung: Werbeplakate mit Aha-Effekt gestalten und Aktionen für den Regenwaldschutz organisieren. Die Herausforderung: Motivierende Plakate und Aktionen, die dazu anspornen für den Regenwald aktiv zu werden.

Anmeldeschluss: 
16.08.2016

Der Veranstalterkreis des Deutschen Menschenrechts-Filmpreises lobt zum zehnten Mal den Filmwettbewerb um die besten deutschsprachigen (bzw. deutsch untertitelten) Produktionen zum Thema Menschenrechte aus.

Anmeldeschluss: 
31.08.2016

Im Wettbewerb um den Jugendfilmpreis Baden-Württemberg haben die Außenstelle Baden-Württemberg/Bayern von Engagement Global, der Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg e.V. und das Evangelische Zentrum für entwicklungsbezogene Filmarbeit den Preis „Entwicklungspolitischer Film“ ausgelobt. Gesucht werden Filme, die sich mit entwicklungspolitischen Fragen auseinandersetzen. Teilnehmen können junge Talente und Filmschaffende bis zum vollendeten 22. Lebensjahr, die einen Bezug zu Baden-Württemberg haben. Der Preis „Entwicklungspolitischer Film“ ist mit 500 Euro dotiert und wird jeweils in den Kategorien „Kurzfilm“ und „Dokumentarfilm“ vergeben.

Anmeldeschluss: 
12.09.2016

Mit dem Wettbewerb „Kooperation. Konkret.“ zeichnet Bildungspartner NRW jährlich Schulen und kommunale Bildungseinrichtungen für kreative und beispielhafte Kooperationsideen aus. In diesem Jahr steht das Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung im Fokus des Wettbewerbs. Gefragt sind Kooperationskonzepte, die Schülerinnen und Schüler darin bestärken, den aktuellen ökologischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen zu begegnen und eigene Wege für ein gutes Heute und Morgen für alle zu gestalten.

Anmeldeschluss: 
15.09.2016

Welche Hindernisse gibt es für Rollstuhlfahrer in der Schule oder im Lieblingscafé? Wo gehören Menschen mit Behinderungen schon ganz selbstverständlich dazu? Und wie könnte ein Sportverein aussehen, der niemanden mehr ausschließt? Der aktuelle Schülerwettbewerb der Christoffel-Blindenmission (CBM) ruft Schülerinnen und Schüler dazu auf, sich mit solchen und ähnlichen Fragen auseinanderzusetzen und Antworten und Ideen zum Thema Inklusion zu entwickeln.

Anmeldeschluss: 
25.09.2016

Auch in diesem Jahr sucht das von der Bundesregierung gegründete „Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt“ (BfDT) mit dem Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz 2016“ erfolgreiche zivilgesellschaftliche Aktivitäten für eine lebendige und demokratische Gesellschaft. Den Preisträgerinnen und Preisträgern winken Geldpreise in Höhe von 1.000 bis 5.000 Euro und eine verstärkte Präsenz in der Öffentlichkeit. Zum 16. Mal in Folge wollen wir so Einzelpersonen und Gruppen, die das Grundgesetz auf kreative Weise mit Leben füllen, für ihr Engagement würdigen. Gute Projekte sollen Schule machen und zum Nachahmen anregen!

Anmeldeschluss: 
31.12.2016

Biodiversität – schon mal gehört? Nein? Dann wird es höchste Zeit! Es geht um ein Thema, das uns alle umgibt, betrifft und bewegt. Es geht um unsere Lebensgrundlage genauso wie um Schönheit und Faszination. Im Rahmen des aktuellen Wettbewerbs des Österreichischen Umweltdachverbands sind Bilder gefragt, die sich dem Begriff Biodiversität aus allen Perspektiven nähern. Eingereicht werden können selbst gestaltete Grafiken und Fotos im Postkartenformat. Es gibt tolle Preise zu gewinnen!
Zielgruppe sind Jugendliche als Einzelpersonen oder Personengruppen.

Anmeldeschluss: 
31.03.2017

Der campusWELTbewerb - Wettbewerb für globale Nachhaltigkeit an baden-württembergischen Hochschulen startet wieder. Alle baden-württembergischen Hochschulen sind herzlich eingeladen, sich mit einer Projektidee beim campusWELTbewerb zu beteiligen. Mitarbeitende und Studierende können mit einer überzeugenden Projektskizze rund um das Thema global nachhaltige Entwicklung eine finanzielle Förderung zur Umsetzung dieses Projekts gewinnen. Dabei steht das Motto des Eine-Welt-PromotorInnenprogramms Pate. Dieses lautet "Baden-Württemberg entwickeln" und möchte hervorheben, was wir hier vor Ort tun können und müssen, um globale Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit zu fördern.