Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Wettbewerbe

0
Anmeldeschluss: 
27.05.2016

Das Referat Umwelterziehung und Klimaschutz am Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung Hamburg (LI) startet den Fotowettbewerb Fotoklima. Schüler/-innen ab der 7. Klasse können ihre Fotografien zum Thema Klimaschutz bis zum 27. Mai 2016 einreichen.

Anmeldeschluss: 
31.05.2016

Auch in diesem Jahr sucht die Bildungsstätte Anne Frank e.V. wieder kreative Menschen aller Altersklassen, die Plakate gestalten und so auf Themen aufmerksam machen wollen. Das diesjährige Thema lautet "flucht.punkt". Der künstlerischen Freiheit sind kaum Grenzen gesetzt. Es kann gezeichnet, geklebt, gemalt, fotografiert und mit Computerprogrammen experimentiert werden. Die Bewertung erfolgt in 3 Alterskategorien, teilgenommen werden kann allein oder ein einer Gruppe von maximal 3 Personen.

Anmeldeschluss: 
31.05.2016

Dieser neue Engagement-Preis richtet sich an junge Erwachsene, die einen längeren Erfahrungszeitraum im Globalen Süden ("Entwicklungsland") verbracht haben und sich jetzt in Projekten entwicklungspolitisch engagieren – ob in Deutschland oder im Ausland. Langfristiges Ziel des Preises ist es, eine organisationsübergreifende Anerkennungskultur für das Engagement junger Rückkehrerinnen und Rückkehrer in Deutschland zu schaffen.

Ab diesem Jahr soll der Preis jährlich bundesweit ausgeschrieben werden. Die Bewerbungsphase läuft bis 31. Mai 2016.

Anmeldeschluss: 
31.05.2016

Beim landesweiten Wettbewerb der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg werden Schüler/-innen selbst zu Filmemachern. Anhand einfacher Mitteln sollen sie den Bioabfall-Kreislauf erklären und filmisch aufbereiten. In Küchen- und Gartenresten steckt jede Menge wertvolle Energie. Werden Bioabfälle gesondert gesammelt, kann daraus Strom und Wärme sowie wertvoller Kompost entstehen. Baden-Württemberg will daher mit einer Informations-Kampagne auf das Potenzial organischer Abfälle aufmerksam machen.

Anmeldeschluss: 
31.07.2016

Schönheit oder Schandfleck, Helden oder Täter: Jugendliche in den Altersgruppen 14-18 und 19- 28 Jahre sind aufgerufen, einen Filmbeitrag zu erstellen, in dem sich alles um die Umwelt dreht. Ob Flora, Fauna, Stadtnatur, Baustelle, Verkehr, Wasser oder Mikroorganismen - mit Handy oder Kamera richten sie das Objektiv auf Menschen oder Eindrücke. Der Beste Beitrag wird auf ca. 40 Kinoleinwänden in ganz Deutschland.

Anmeldeschluss: 
31.07.2016

Der Schulwettbewerb ist Teil der Schulaktion 2016 von Gemeinsam für Afrika. Angeleitet durch eine Lehrperson sollen sich Schülerinnen und Schüler durch eine selbst gestaltete Aktion oder ein Projekt intensiv mit dem Thema Frieden auseinandersetzen. Für die Beschäftigung mit dem Thema können die Unterrichtsmaterialien "Frieden – Jedes leben zählt" und das weitere Lehr- und Lernangebot von Gemeinsam für Afrika herangezogen werden. Diese liefern auch Ideen für Aktionen und Tipps für die Umsetzung.

Anmeldeschluss: 
31.07.2016

Wozu kann man Autoreifen noch verwenden, was lässt sich aus Altpapier zaubern und wie verlängert man kreativ den Lebenskreislauf von Gegenständen? Das ist das Motto des OroVerde-Kreativ-Wettbewerbs. Die Aufgabenstellung: Werbeplakate mit Aha-Effekt gestalten und Aktionen für den Regenwaldschutz organisieren. Die Herausforderung: Motivierende Plakate und Aktionen, die dazu anspornen für den Regenwald aktiv zu werden.

Anmeldeschluss: 
15.09.2016

Welche Hindernisse gibt es für Rollstuhlfahrer in der Schule oder im Lieblingscafé? Wo gehören Menschen mit Behinderungen schon ganz selbstverständlich dazu? Und wie könnte ein Sportverein aussehen, der niemanden mehr ausschließt? Der aktuelle Schülerwettbewerb der Christoffel-Blindenmission (CBM) ruft Schülerinnen und Schüler dazu auf, sich mit solchen und ähnlichen Fragen auseinanderzusetzen und Antworten und Ideen zum Thema Inklusion zu entwickeln.