Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Ausstellung: Vom Feld in die Tonne? – Lebensmittelverluste in Ländern des Südens

0

Warum gehen weltweit mindesten 1/3 der gesamten Lebensmittel verloren? Warum hungern Millionen Menschen, obwohl eigentlich genug Nahrungsmittel zur Ernährung aller zur Verfügung stehen würden? Wo entstehen Verluste und Verschwendung von Lebensmitteln? Und wo sollten Löungen für die Probleme ansetzen? Die Ausstellung "Vom Feld in die Tonne" – entwickelt vom FDCL e.V. (Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile Lateinamerika) – geht diesen Fragen nach. Der Fokus liegt dabei auf den Nord-Süd-Zusammenhängen und möchte insbesondere die kleinen Produzent*innen aus dem Globalen Süden ins Zentrum der Auseinandersetzung stellen – um das wichtige Thema des individuellen Konsums durch eine weitere Dimension zu ergänzen.

Geeignet ist die Ausstellung vornehmlich für Einrichtungen der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit (Sek II, Berufsschulen, Universitäten, entwicklungspolitische Bildung), kann jedoch auch für themenbezogene Tagungen/Seminare oder öffentliche Einrichtungen (von der Mensa bis zum Rathaus) genutzt werden.

Die Ausstellung besteht aus 8 RollUps, ist als Wanderausstellung konzipiert und kann ausgeliehen werden.