Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Das Jugendkreativfestival

Das Jugendkreativfestival

Date: 
28.09.2019
Address: 
Projekthof Karnitz
Karnitz
Germany
0

Das Jugendkreativfestival soll Ankerplatz für junge Menschen sein, die etwas verändern wollen. Es soll ein Raum und Platz für das Vernetzen und Austauschen zu Themen sein, die die Jugendlichen interessieren. Unter dem Motto: “Bewegt sich was? Wir bewegen uns!“  wird Interessenten die Möglichkeit gegeben, an vielen verschiedenen Workshops zu den Themen Umwelt und Aktivismus teilzunehmen.  

Die Themen der Workshops sind sehr vielfältig. Angefangen bei A wie Adbusting und Artenvielfalt über Degrowth, Streetart bis hin zu Z wie zivilem Ungehorsam ist alles dabei. Zu diesem Zweck wurden einige Referent*innen, sowie Repräsentant*innen verschiedener Bewegungen wie Fridays for Future, Rythms of Resistance und Extinction Rebellion eingeladen. Es bietet sich also die Gelegenheit, mit vielen Menschen aus diversen Hintergründen ins Gespräch zu kommen und Erfahrungen auszutauschen. Ein Schwerpunkt des Jugendkreativfestivals wird die Frage sein, wie man sich in die Gesellschaft einmischen kann. Es wird also sehr praxisnahe Workshops zum Klimaaktivismus geben, wie Konsumkritik durch Adbusting, Streetart-Aktionen und Anleitungen zum Planen eigener Aktionen. Die Workshops beschäftigen sich ebenso mit Fragen wie: Wie kann das Ökosystem der Erde stabilisiert werden? Wie kann postfossiles Wirtschaften aussehen und umgesetzt werden? Wie ist unsere Zukunft jenseits des Wachstums?

Zwischen den Workshops und Inputs ist Zeit für Vernetzung und Austausch. Wer Bücher oder Kleidung zum Tauschen hat, sollte sie mitbringen. Die Teilnahme ist kostenlos. Verbindliche Anmeldung ist noch bis zum 20.09.2019 möglich.