Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Faire Woche 2019 zum Thema Geschlechtergerechtigkeit

Faire Woche 2019 zum Thema Geschlechtergerechtigkeit

Date: 
13.09.2019 to 27.09.2019
Address: 
Deutschland
Germany
0

Die Faire Woche, veranstaltet vom Forum Fairer Handel in Kooperation mit TransFair und dem Weltladen-Dachverband, beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem Thema der Geschlechtergerechtigkeit. Unter dem Motto "Gleiche Chancen durch Fairen Handel" soll darauf aufmerksam gemacht werden, welchen Beitrag Frauen und Mädchen zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten können, vor welchen Herausforderungen sie oftmals stehen und welche Ansätze der Faire Handel verfolgt, um das Menschenrecht der Geschlechtergerechtigkeit zu fördern.

Seit mehr als 15 Jahren lädt die Faire Woche jeden September alle Menschen in Deutschland dazu ein, Veranstaltungen zum Fairen Handel in ihrer Region zu besuchen oder selbst zu organisieren. Mit jährlich über 2.000 Aktionen ist sie bundesweit die größte Aktionswoche des Fairen Handels.

Es gibt viele Möglichkeiten, sich an der Fairen Woche zu beteiligen. Das geht zum Beispiel mit Informationsständen, Diskussionsveranstaltungen, Fairen Menüs, Verkostungen, Gottesdiensten, Aktionen im Bildungsbereich sowie der Öffentlichkeitsarbeit und Einbindung von Politiker*innen und prominenten Persönlichkeiten.
 
Den Höhepunkt der Fairen Woche bilden die Produzentenrundreisen, in deren Rahmen Vertreter*innen von Handelspartnern zu einer Rundreise eingeladen werden. Sie halten bundesweit Vorträge, besuchen Veranstaltungen und führen Gespräche mit Politiker*innen und Journalist*innen. Auch 2019 sind wieder Vertreter*innen von Handelspartnern des Fairen Handels zu Gast in Deutschland - diesmal aus Ghana, Ruanda, Honduras und Mexiko. Die Gäste werden aus erster Hand über ihre Arbeit und über die Wirkungen des Fairen Handels berichten.