Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Argumentationstraining für Menschen in entwicklungspolitischen Kontexten

Argumentationstraining für Menschen in entwicklungspolitischen Kontexten

Date: 
26.04.2019
Address: 
Rostock
Germany
0

Bei Veranstaltungen in der entwicklungspolitischen Arbeit können Vorurteile, stereotype Bilder, Widerstände und Provokationen in unterschiedlicher Weise auftauchen, teilweise unwissend, teilweise auch sehr subtil oder sogar offen-aggressiv. Der Workshop des Eine-Welt-Landesnetzwerks Mecklenburg-Vorpommern bietet Raum für Erfahrungsaustausch, Perspektivwechsel und Reflexion.

Er beinhaltet ein Training, um einerseits diskriminierende und stereotype Marker zu erkennen, welche auch unter dem Deckmantel von Interkulturalität und Globalem Lernen verschleiert sein können. Andererseits werden Handlungsmöglichkeiten erarbeitet, um sich positionieren zu können und Haltung für eine gerechte Welt in Frieden und Vielfalt zu entwickeln.

Die Veranstaltung wird in Kooperation des Eine-Welt-Landesnetz MV e.V und Engagement Global Außenstelle in Hamburg mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) organisiert.