Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Hochschule Cusanus: Postwachstum studieren

0
Titelseite des Flyers der Hochschule Cusanus. Quelle: cusanus-hochschule.de

Die Cusanus Hochschule ist eine junge, weltanschaulich unabhängige Hochschule in freier Trägerschaft – eine Hochschule neuen Typs. „Jenseits“ der klassischen Universitäten und Fachhochschulen will sie ein klares akademisches Profil mit der Fokussierung auf ökonomische und philosophische Fragen verbinden. In den Bachelor- und Masterstudiengängen der Ökonomie und Philosophie sollen die Studierenden zum schöpferischen Umgang mit den drängenden Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft befähigt werden.

Der Studiengang Ökonomie beinhaltet deshalb Module zu sozialer Verantwortung und wachstumskritischen Perspektiven, die in den Wirtschaftswissenschaften selten unterrichtet werden.

Damit steht das Angebot von Cusanus im Gegensatz zu den meisten anderen Hochschulen, die sich zwar der Forderungen nach einer wachstumskritischeren Orientierung als Lehre aus der Finanzkrise bewusst sind, dieser in Sachen Studienplangestaltung jedoch kaum nachkommen.