Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Tagung: Diese Wirtschaft tötet?

Tagung: Diese Wirtschaft tötet?

Date: 
27.09.2019 to 28.09.2019
Address: 
Franz-Hitze-Haus
Münster
Germany
0

Wie kann ein Wirtschaftssystem aussehen, das die Bewahrung der natürlichen Lebensgrundlagen der Menschheit und menschen- und arbeitsrechtliche Standards sichert? Und wie lassen sich wirtschaftlicher Erfolg und ökologische und soziale Verantwortung ganz konkret in Unternehmen miteinander in Einklang bringen? Das Konzept der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) beansprucht, hier praktikable Lösungen anzubieten und versteht sich als Weiterentwicklung der Sozialen Marktwirtschaft. Im Rahmen der Tagung, einer Kooperationsveranstaltung des Franz-Hitze-Haus Münster, Oikocredit Westdeutscher Förderkreis e.V. und dem Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit der Stadt Münster, sollen Diskussionen in Theorie und Praxis aufgegriffen und neben der Gemeinwohlökonomie auch andere Methoden vorgestellt werden, die die sozialen Wirkungen unternehmerischen Handels messen und positive Entwicklungen fördern können.

Papst Franziskus hat in seinem Lehrschreiben „Evangelii Gaudium“ (2013) den Satz geprägt: „Diese Wirtschaft tötet“ und sich damit gegen eine „Wirtschaft der Ausschließung und der Disparität der Einkommen“ gewandt. Er hat sich damit in die seit der jüngsten Weltwirtschafts- und Finanzkrise mit neuer Vehemenz geführten Diskussion um eine gerechte und nachhaltige Gestaltung des Wirtschaftssystems eingeschaltet.