Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Aktuelle Veranstaltungen

11.10.2019 to 12.10.2019
Wien
Germany

Globales Lernen und Global Citizenship Education möchte (junge) Menschen dazu befähigen, globale Themen in ihrer Komplexität zu verstehen, kritisch zu reflektieren und an einer zukunftsfähigen (Welt-)Gesellschaft mitzuwirken.

12.10.2019
Siegburg
Germany

ENGAGEMENT WELTWEIT ist vom AKLHÜ e.V. – Netzwerk und Fachstelle für internationale Personelle Zusammenarbeit initiiert und in Deutschland die einzige Fachmesse zum Thema Arbeiten in der Entwicklungszusammenarbeit. Sie richtet sich insbesondere an berufserfahrene Fach- und Führungskräfte sowie an Hochschulabsolvent*innen und Berufseinsteiger*innen.

25.10.2019 to 26.10.2019
Johannes Gutenberg-Universität
Mainz
Germany

Der Begriff "Diversity" ist in aller Munde und heißt übersetzt "Vielfalt". In dem Seminar des Zentrums für wissenschaftliche Weiterbildung der JGU Mainz werden die Diversity-Ansätze "Interkulturelle Öffnung" (IKÖ), "Diversity Management" (DiM) und der "Anti-Bias-Ansatz" näher betrachtet.

26.10.2019 to 27.10.2019
Wolfshausen
Germany

Das Informationsbüro Nicaragua führt dieses Multiplikator/-innen-Seminar zu partizipativen und machtkritischen Konzepten des Globalen Lernens durch. Im Rahmen des zweitägigen Seminars werden Bildungskonzepte aus der Reihe Fokuscafé Lateinamerika vorgestellt. Die Werkhefte zu den Themen Klimawandel und Umweltkonflikte, Kolonialismus und Rassismus, Migration und Wirtschaft beinhalten vielfältige Konzepte für eine kritische Auseinandersetzung mit globalen und innergesellschaftlichen Machtverhältnissen.

31.10.2019 to 01.11.2019
NABU Bundesgeschäftsstelle
Berlin
Germany

Woher kommen die Zutaten für das Frühstück? Was passiert mit defektem Spielzeug? Wie viel Strom verbraucht eine Person und woher kommt dieser eigentlich? All das sind Fragen aus dem Kita-Alltag, die Möglichkeiten bieten, um mit Kindern auf Entdeckungsreise zu Nachhaltigkeitsfragen zu gehen. Erzieher/-innen sind gefordert, Kindern die Auseinandersetzung mit dem Thema Klima- und Ressourcenschutz zu ermöglichen und sie aktiv daran zu beteiligen. Die Fortbildung des Klima-Kita-Netzwerks setzt an diesen Fragen an und richtet sich an pädagogische Fachkräfte aus Kitas.

07.11.2019
PH OÖ
Linz
Germany

Viele Menschen haben die Vision einer besseren Welt, doch wie können diese Ziel umgesetzt werden? Die 193 Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen haben sich auf 17 globale Nachhaltigkeitsziele geeinigt. Sind soziale, ökologische und ökonomische Ziele vereinbar?

07.11.2019 to 08.11.2019
Johannes Gutenberg-Universität
Mainz
Germany

Mit der zunehmenden Zahl von Familien mit Migrationshintergrund wächst die Forderung, interkulturelle Kompetenzen zu optimieren und sich mit Vorstellungen der pädagogischen Arbeit und des Handelns im Beratungskontext in verschiedenen Kulturen zu beschäftigen. Ziel des Seminars des Zentrums für wissenschaftliche Weiterbildung der JGU Mainz ist es, den Blick für notwendige interkulturelle Kompetenzen in der Beratung von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien zu öffnen.

12.11.2019 to 13.11.2019
FMP1
Berlin
Germany

Am 12. und 13. November 2019 findet die Neuauflage des Netzwerk21Kongress in Berlin statt. Nachhaltigkeit mit Leben füllen, Akteure mit Ideen und Projekten für die Zukunft zusammenführen – das ist der Netzwerk21Kongress, der von der Grünen Liga e.V. organisiert wird. Es geht dabei um die Organisation einer neuen Mitverantwortung und um starke Impulse für die Transformation der Gesellschaft. Nur in gemeinsamer Verantwortung von Politik, Gesellschaft und Bürger*innen lassen sich die Herausforderungen des Wandels im Interesse des Gemeinwohls meistern. Um die lokalen Nachhaltigkeitsakteure in Deutschland zu stärken, zu vernetzen und zu qualifizieren, wurde 2007 der Netzwerk21Kongress auf Initiative des Umweltbundesamtes und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit ins Leben gerufen.

15.11.2019 to 17.11.2019
Bischöfliche Akademie / Bischof-Hemmerle-Haus
Aachen
Germany

Das Maximilian-Kolbe-Werk und die Maximilian-Kolbe-Stiftung veranstalten vom 15. bis 17. November 2019 das Seminar "Engagement für Demokratie, Toleranz und Menschenwürde gegen Antisemitismus, Hass und Rechtsextremismus " und laden 20 Engagierte und Interessierte zur Teilnahme ein. Die Teilnehmenden verschiedener Generationen erarbeiten gemeinsam Denk- und Handlungsoptionen für den aktiven Einsatz für Demokratie, Toleranz und Menschenwürde gegen Antisemitismus, Hass und Rechtsextremismus. Der Fokus des Seminars liegt gleichzeitig auf Austausch und Stärkung der eigenen Motivation.

21.11.2019
Südwind Bibliothek
Linz
Germany

Klimapoker, Trade Jack, Bau(m)land oder EU-Quartett? Die Südwind Bibliothek umfasst Karten-, Brett-, Strategie- und Planspiele zu Themen wie Klimawandel, Globalisierung oder Nachhaltiger Entwicklung. Um diese im Unterricht oder auch im Freundeskreis zu spielen, braucht es zuerst ein Kennenlernen. An vier Nachmittagen kann daher gemeinsam mit Interessierten die Welt erspielt werden.