Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Aktuelle Veranstaltungen

29.01.2020 to 30.01.2020
Gut Karlshöhe
Hamburg
Germany

Wie sieht gelungene Bildungsarbeit zu den Themen Energie und Klimaschutz in Kitas aus? Wo bieten sich im Kita-Alltag Anknüpfungspunkte? Die zweitägigen KLIMAfuchs-Fortbildungen bieten eine Mischung aus Kurzvorträgen, Lernstationen sowie Raum und Zeit, um neue Impulse und Konzept-Ideen zu entwickeln. Dabei erfahren die Teilnehmenden, welch vielseitigen Facetten Energie und Klimaschutz haben und wie ein bewusster Umgang damit aussieht. Sie lernen Ziele und Methoden von Bildung für nachhaltige Entwicklung kennen und entwickeln erste Impulse für die Bildungsarbeit mit Kindern.

29.01.2020
PH OÖ
Linz
Germany

Was bewegt Menschen dazu, ihre Heimat zu verlassen? Migration ist spätestens seit 2015 Thema gesellschaftlicher Debatten. Wenig Aufmerksamkeit bekommen Hintergründe, Ursachen und Zusammenhänge globaler Migrationsbewegungen, wie etwa Klimawandel oder soziale Ungleichheiten. Dieses praxisnahe Seminar von Südwind Oberösterreich bietet Methoden und Materialien zu Migrationsursachen und nachhaltiger Entwicklung im Unterricht.

07.02.2020 to 09.02.2020
Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Bad Wildbad
Germany

Das OERcamp ist ein Treffen für Praktiker*innen aus allen Bildungsbereichen zu digitalen und offenen Lehr-Lern-Materialien im deutschsprachigen Raum. Die OERcamp-Werkstatt ist ein neuartiges Format, das die Arbeit an eigenen Materialien in den Mittelpunkt stellt. Für zwei Tage (und Nächte) treffen sich Menschen aus allen Bildungsbereichen, um in Communities konzentriert an eigenen Lehr-Lern-Materialien zu arbeiten. Am Ende eines OERcamps sollen solche Materialien noch im Rahmen der Werkstatt veröffentlicht werden. In einer Community mit dem Titel „Offene Lernmaterialien für Nachhaltige Entwicklung“ können Bildungsakteure zivilgesellschaftlicher Organisationen sowie andere an BNE Interessierte Materialien zu BNE-Themen als OER erstellen oder ihre vorhandenen Materialien in OER umwandeln.

24.02.2020
PH Diözese
Linz
Germany

Am Beispiel der beiden landwirtschaftlichen Produkte Hendl und Reis werden im Seminar von Südwind Oberösterreich Grundzusammenhänge der globalisierten Lebensmittelproduktion diskutiert. Probleme des vorherrschenden Systems der Lebensmittelproduktion werden ebenso thematisiert, wie Handlungsmöglichkeiten für soziale und ökologische Veränderungen. Das Kennenlernen und Ausprobieren aktueller Bildungsmaterialien und interaktiver Methoden für den Unterricht stehen dabei im Mittelpunkt.

05.03.2020
PH OÖ
Linz
Germany

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen der heutigen Zeit. Klimatische Veränderungen haben Auswirkungen auf die Lebensgrundlagen von Menschen weltweit. Dieses Seminar von Südwind Oberösterreich thematisiert die Zusammenhänge zwischen Klimaveränderungen und Migrationsbewegungen. Die Teilnehmenden lernen interaktive Methoden und aktuelle Materialien kennen, um diese komplexen Themen im Unterricht aufzugreifen.

09.03.2020 to 05.04.2020
online
Germany

Nächstes Jahr findet bereits die dritte Online-Tagung der Virtuellen PH zum Thema Hochschule digital.innovativ | #digiPH3 statt. Den Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung zu begegnen, ist Aufgabe jeder Hochschule. Hochschulangehörige müssen entsprechende digitale Kompetenzen erwerben und laufend aktuell halten: auch die dritte Online-Tagung soll dazu wieder auf unterschiedlichste Arten Gelegenheit bieten. Die Tagung wird unter dem Motto „Hochschulen im digitalen (Klima)Wandel“ stehen. Bestandteil des Ganzen sind interaktive Online-Vorträge (eLectures) mit kooperativen Online-Seminaren.

09.03.2020
Gießen
Germany

Die Fortbildung "Moderne Sklaverei? Über globale Arbeitsverhältnisse" findet in Kooperation mit der lea-Bildungsgesellschaft der "Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft" (GEW) statt. Die Zielgruppe sind Lehrkräfte insbesondere der Politk und Wirtschaft und Interessierte. Im Workshop wird eine Aktivität gemeinsam durchgeführt und methodisch-didaktisch reflektiert. Anschließend wird das gesamte Material vorgestellt und mit Blick auf Einsatzmöglichkeiten kritisch diskutiert.

13.03.2020 to 15.03.2020
Naturfreundehaus Hannover
Hannover
Germany

Der Megatrend Digitalisierung ist aus dem Alltag kaum noch wegzudenken. Doch wie gerecht ist Digitalisierung eigentlich? Kann sie vielleicht sogar helfen, nachhaltiger zu leben? Die Transformationsakademie 2020 der Naturfreundejugend Deutschlands findet traditionell in Hannover statt. Inhaltlich geht es darum, wie sich Digitalisierung in unserem Sinne mitgestalten lässt – also um den smarten grünen Wandel.

07.05.2020 to 09.05.2020
Eine Welt Netzwerk Thüringen
Jena
Germany

Das Eine Welt Netzwerk Thüringen veranstaltet nächstes Jahr erneut den bundesweiten Kongress für Globales Lernen (GL) und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE): WeltWeitWissen 2020 statt. Die Veranstaltung richtet sich an schulische und außerschulische Bildungsakteur*innen, NROs, Studierende, Multiplikator*innen, Mitarbeitende und Entscheidungsträger*innen aus Politik und/oder Verwaltung und an die interessierte Öffentlichkeit.