Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Aktuelle Veranstaltungen

27.05.2019 to 28.05.2019
Hotel Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Berlin
Germany

Diese Tagung knüpft an die Ergebnisse der Konferenz „Neustart in der entwicklungspolitischen Kommunikation“ vom Juni 2018 an und schaut nach einem Jahr Arbeit der Großen Koalition auf Fortschritte in der Kommunikation von Themen der Nachhaltigkeit und Entwicklungspolitik. Nachdem bei der Konferenz 2018 besonders die Neuausrichtung im Hinblick auf die Themen Bildung, Sicherheit, Armut und Heimat im Fokus stand, werden nun der Stand der Einbindung der nachhaltigen Entwicklungsziele in die politische Diskussion und der Umgang der Bundesregierung mit ihrer eigenen Zukunftsagenda beleuchtet.

27.05.2019 to 28.05.2019
Hotel Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Berlin
Germany

Die Tagung der Evangelischen Akademie zu Berlin beschäftigt sich mit der unzureichenden gesellschaftlichen Auseinandersetzung mit den Themen der Nachhaltigen Entwicklung und möglicher Konsequenzen für den Alltag. Die SDG `s setzen den Rahmen für die notwendige Veränderung auch der deutschen Gesellschaft. Die bisherige Kommunikationsarbeit scheitert regelmäßig an (bekannten) Barrieren (psychologisch, sozial, kulturell etc.). Die deutsche Gesellschaft bleibt in Bezug auf eine grundständige Internationalisierung und deren Folgen in der Breite unvorbereitet.

28.05.2019 to 29.05.2019
AWO-Kompetenzzentrum am Mühlenhof
Rastede
Germany

Die 42 reichsten Menschen der Welt besitzen so viel wie die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung – knapp 4 Milliarden Menschen. Und wie ist es in Deutschland? Auch hier nimmt Ungleichheit zu. Soziale Ungleichheit ist wieder ein zentrales Thema politischer Diskussionen geworden. Aber wie können die verschiedenen Dimensionen von Ungleichheit so vermittelt werden, dass sie für Jugendliche und junge Erwachsene interessant, verständlich und diskutierbar sind? An diesen Fragen orientiert sich die Fortbildung, die gemeinsam von EPIZ Berlin, Brot für die Welt, AWO International und dem Bundesjugendwerk der AWO e.V. veranstaltet wird.

29.05.2019
GREND Kulturzentrum
Essen
Germany

Nach mehr als neun Jahren endet im Sommer das Kooperationsprojekt „Einfach ganz ANDERS —Werde Weltbürger*in“ des Eine Welt Netz NRW und der BUNDjugend NRW, in dem viele interaktive Bildungsmaterialien zu Nachhaltigkeitsthemen entwickelt und an Schulen gebracht wurden. Zum Ende des Projekts werden Bildungsakteur*innen aus dem Globalen Lernen, BNE und Umweltbildung eingeladen, sich mit den entwickelten Bildungsmaterialien vertraut zu machen.

29.05.2019 to 02.06.2019
Ostseebad Binz
Insel Rügen
Germany

Die Konferenz von youpaN, dem Jugendforum des Nationalen Aktionsplans Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), geht in diesem Jahr in die dritte Runde. Gemeinsam mit 150 jungen Menschen werden bei Workshops, Vorträgen und Diskussionen Ideen für die Bildung der Zukunft entwickelt und ganz praktisch vorgelebt.

30.05.2019 to 05.06.2019
Deutschlandweit
Germany

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung hat die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit (DAN) anlässlich der Weltkonferenz der Vereinten Nationen über nachhaltige Entwicklung (Rio+20) im Jahr 2012 ins Leben gerufen. Ziel der Aktionstage ist es, vorbildliches Engagement in ganz Deutschland sichtbar zu machen, öffentliche Aufmerksamkeit für das Thema Nachhaltigkeit zu erregen und mehr Menschen zu einem nachhaltigen Handeln zu bewegen.

30.05.2019 to 02.06.2019
Lebensgut Pommritz
bei Bautzen
Germany

Zum fünften Mal lädt die LernKulturZeit-Akademie für vier Tage zum Vernetzen und Querdenken ein. Die mittlerweile im Bundesgebiet bekannte Veranstaltung zieht Lehrende, Studierende, Auszubildende, Schulgestaltende und weitere Bildungsakteure an, um gemeinsam für eine bessere Bildungswelt zu wirken und sich inspirieren zu lassen.

31.05.2019 to 01.06.2019
Umweltzentrum
Dresden
Germany

Diese Veranstaltung ist Teil der Fortbildungsreihe "Globales Lernen" von CAMBIO e.V.. Die Fortbildungsreihe soll Lehrkräften und anderen bildungspolitisch Interessierten einen Einblick in das Globale Lernen und die Rolle von Referierenden ermöglichen. Außerdem wird die ökologische Dimension von Nachhaltigkeit thematisiert und der Zusammenhang von Postkolonialismus, Flucht und Migration erörtert. Auch die dazugehörige Methodik und Didaktik werden vorgestellt. Die Fortbildungsreihe setzt sich aus vier Terminen á zwei Tagen zusammen.

01.06.2019
Weltweit
Germany

Am 1. Juni 2019 finden – dieses Mal sogar weltweit – wieder in vielen Städten öffentliche Aktionen und Veranstaltungen statt, die praktische Alternativen zur Wachstumsgesellschaft in der Öffentlichkeit sichtbar machen und zeigen: Ein gutes Leben für alle ist möglich! Im Jahr 2018 fand in Deutschland zum ersten Mal der "Tag des guten Lebens für alle!" statt. International gibt es schon seit einigen Jahren das Picknick für Degrowth. Ab dem Jahr 2019 werden beide Events zusammengeführt. Der Aktionstag wird von der Arbeitsgruppe "Activists and Practitioners" des Konzeptwerks Neue Ökonomie organisiert.

01.06.2019 to 05.06.2019
Kreisau
Polen
Germany

Wie können erlebnispädagogische Methoden zur Förderung von nachhaltiger Entwicklung eingesetzt werden? Wie kann unmittelbarer Naturkontakt zu einer Bildungserfahrung werden? Und wie können Brücken von der Auseinandersetzung mit der Natur und der Umwelt zur Auseinandersetzung mit der menschlichen Natur in uns selbst geschlagen werden? Das sind die Kernfragen Methodenfortbildung "Lernen von und mit der Natur – Erlebnispädagogische Ansätze in der BNE" der Kreisau-Initiative.