Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Aktuelle Veranstaltungen

17.06.2019 to 30.06.2019
Sudbury Schule Ammersee
München
Germany

Was würde passieren, wenn Schüler/-innen und Studierende beginnen ihre Wünsche von einer zukunftsvollen Gesellschaft und selbstbestimmten Bildung selber zu leben? Wenn sie einfach loslegen und die notwendigen Schritte für eine urenkeltaugliche Gesellschaft selber gehen? Wenn sie die Vision eines selbstbestimmten Lernortes, an dem sich mit sinnvollen, drängenden und lebendigen Fragen auseinandergesetzt wird und wo das getan wird, was sonst nur gefordert wird, einfach umsetzen? Mit dem Schulstreik-Camp von Funkenflug werden zwei Wochen lang Antworten auf diese Fragen gelebt. Es soll nicht nur protestiert, sondern selber was getan werden. Es soll daran geforscht werden, wie eine selbstbestimmte Lernkultur und ein zukunftsvolles Handeln aussehen kann. Gleichzeitig soll ein Zeichen gesetzt werden wie weit die Gesellschaft und das heutige Schulsystem, von einer Kultur der Selbstbestimmung, Zukunftsfähigkeit und zwischenmenschlichen Schönheit entfernt ist.

24.06.2019 to 28.06.2019
Tagungshaus am Mühlenbach
Werl
Germany

Plastik bzw. Kunststoffe sind im Alltag allgegenwärtig. Ein Leben ohne Plastik ist kaum vorstellbar. Doch so praktisch und alternativlos dieses Material auch erscheint, der massenhafte Einsatz von Plastik birgt viele Risiken für Mensch und Umwelt. Im Seminar des BUNDjugend NRW werden die globalen und regionalen Auswirkungen des massenhaften Einsatzes von Kunststoffen beleuchtet. Es wird gemeinsam behandelt, welche Auswirkungen dies für einen selbst und andere hat und wie Plastik ganz konkret ersetzt bzw. vermieden werden kann.

27.06.2019
Klimahaus
Bremerhaven
Germany

Das Klimahaus Bremerhaven wird mit internationalen Expert*innen die Auswirkungen des Klimawandels sowie die Entwicklung der Klimapolitik über die vergangenen zehn Jahre rekapitulieren und einen Ausblick auf den Stand der Umsetzung des Paris-Abkommens geben. Außerdem soll ein Ausblick darüber gegeben werden, wie die Pariser Klimaziele in angemessener Weise erreicht werden können. Darüber hinaus berichten Protagonist*innen aus den Reisestationen des Klimahaus über aktuelle globale Klimaveränderungen und deren Auswirkungen auf die Menschen vor Ort.

27.06.2019 to 28.06.2019
Umweltzentrum
Dresden
Germany

Diese Veranstaltung ist Teil der Fortbildungsreihe "Globales Lernen" von CAMBIO e.V.. Die Fortbildungsreihe soll Lehrkräften und anderen bildungspolitisch Interessierten einen Einblick in das Globale Lernen und die Rolle von Referierenden ermöglichen. Außerdem wird die ökologische Dimension von Nachhaltigkeit thematisiert und der Zusammenhang von Postkolonialismus, Flucht und Migration erörtert. Auch die dazugehörige Methodik und Didaktik werden vorgestellt. Die Fortbildungsreihe setzt sich aus vier Terminen á zwei Tagen zusammen.

27.06.2019 to 28.06.2019
Hamburg
Germany

Die Bundeszentrale für politische Bildung richtet sich mit der Qualifizierungsreihe in Moderation und Community-Management im Bereich des ideologisch motivierten Extremismus an Social Web-Akteur/-innen. In einem eineinhalbtägigen Workshop vermitteln Expert/-innen aus den Bereichen Social Media, Wissenschaft und Zivilgesellschaft den Teilnehmenden Wissen über Extremismus verschiedener Couleur und erarbeiten gemeinsam Strategien, sich dem extremistischen Diskurs im Netz entgegenzustellen und damit präventiv agieren zu können. Teil des Workshops ist zudem ein rechtliches Praxis- und Wissensmodul, in dem die Teilnehmenden in rechtlichen Fragen rund um Hate Speech und Extremismus im Netz geschult werden.

28.06.2019
Online
Germany

Digitalisierung macht nicht vor der Schule halt und wird damit auch für das Globale Lernen immer wichtiger. Im Modul des Eine Welt Netzwerk Thüringen e.V.

28.06.2019 to 30.06.2019
Haus Venusberg
Bonn
Germany

Heimat – nicht viele Wörter sind emotional so aufgeladen. In dem Seminar des Vereins zur Förderung politischen Handelns (v.f.h.) soll sich mit den verschiedenen Facetten des Begriffs “Heimat” beschäftigt werden. Was meinen Menschen, wenn sie von „Heimat“ sprechen? Braucht es überhaupt eine Definition von Heimat? Ist der Begriff in der politischen Debatte einer pluralen Gesellschaft im 21. Jahrhundert noch notwendig? Kann er zum gesellschaftlichen Zusammenhalt beitragen? Oder dient er vor allem zur Ab- und Ausgrenzung? Und neben den vielen Gruppenidentitäten auch eine nationale Identität und Leitkultur? Fragen über Fragen, die kontrovers zu diskutieren sind.

29.06.2019
BDP Haus
Bremen
Germany

Das Junge entwicklungspolitische Forum (Jep) des Bremer entwicklungspolitischen Netzwerks (BeN) lädt zum Workshop "Rassismus und Critical Whiteness" ein. Dieser Workshop beleuchtet nicht nur den offensichtlichen Rassismus, sondern soll Menschen dazu anregen, ihre alltäglichen Leitbilder, Denkmuster und Privilegien im Umgang miteinander zu hinterfragen.

01.07.2019 to 02.07.2019
Congress Union Celle
Celle
Germany

Feindselige Blicke. Beschimpfungen, nicht nur online, sondern im Alltag. Überall, jederzeit. Rassismus gegenüber Menschen, die als muslimisch wahrgenommen werden, ist trauriger Alltag. Die Tagung "Von Blicken und Brandbomben – Antimuslimischer Rassismus heute" der Bundeszentrale für politische Bildung befasst sich mit den Fragen, wie sich Ablehnung, Hass und Gewalt auf das Leben von Musliminnen und Muslimen beziehungsweise auf Menschen, die von anderen als solche wahrgenommen werden, auswirkt und wie man antimuslimischem Rassismus begegnen kann.

03.07.2019 to 05.07.2019
Haus der Jugend
Hannover
Germany

Perfekt zum Start der Sommerferien lädt Fridays for Future Hannover die Ortsgruppen aus Niedersachsen, Bremen und Hamburg und alle klimapolitisch Interessierten ab 14 Jahren nach Hannover zu einer Klimakonferenz ein. Es erwarten euch tolle Workshops, ganz viel Raum für Vernetzung, Austausch und Kooperationen und eine große gemeinsame Demo am Freitagnachmittag.