Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Aktuelle Veranstaltungen

14.11.2019 to 22.11.2019
Lüneburg, Hamburg, Heidelberg
Germany

Das Projekt "Gutes Essen macht Schule" und die Agrar Koordination veranstalten in drei verschiedenen Städten die Fortbildung "Lebensmittelabfällen in der Kita- und Schulverpflegung vermeiden". Die Teilnehmenden werden darin qualifiziert, selbst Abfallmessungen und Ursachenanalysen durchzuführen und daraus Maßnahmen für die eigene Einrichtung abzuleiten, um Abfälle zu reduzieren.

14.11.2019 to 01.12.2019
Jugendbildungsstätte Hütten
Krölpa, Ortsteil Hütten
Germany

Das Netzwerk für JugendUmweltBildung inThüringen (JUBiTh) setzt in schulischen und außerschulischen Einrichtungen Projekttage imThemenfeld Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) um. Sie wollen mit Jugendlichen ins Gespräch kommen und sie dazu ermutigen, kritisch nachzufragen, um im globalen Wandel handlungsfähig zu bleiben. Die Projekttage werden von jungen Menschen, den Teamenden, angeleitet. Vom 14.-17.11.2019 findet ein Einstiegsseminar und vom 29.11.-01.12.2019 eine Konzeptschulung, in der zwei Projekttage ausprobiert werden, statt.

17.11.2019 to 22.11.2019
Freizeitheim Bösingfeld
Extertal
Germany

Das Workshop "Theater für Changemaker" wird von t.time trainings veranstaltet. Sie organisieren regelmäßig Theaterworkshops und -events für eine sozial-ökologische Transformation. Auch schaffen sie den Raum, um neue Perspektiven einzunehmen, Veränderungsprozesse kreativ zu gestalten und das eigene Potential zu entfalten.

18.11.2019 to 19.11.2019
Begegnungsstätte Schloss Gollwitz
Brandenburg OT Gollwitz
Germany

Der Landesjugendring Brandenburg veranstaltet eine zweitägige Weiterbildung. Diese Impulstage setzen sich mit Identität(en) und Heimat(en) in der deutschen Vielfaltsgesellschaft auseinander. Ziel ist es, ein interdisziplinäres Verständnis für die Thematik zu entwickeln und einen (methodischen) Umgang mit Diversität zu erproben. Es werden historische, politische, pädagogische und künstlerische Zugänge sowie Methoden vermittelt und erfahrbar gemacht. Ehren- und Hauptamtlichen der Jugendarbeit sowie -bildung werden dazu eingeladen, über den Tellerrand der eigenen Profession zu blicken und neue Impulse aus dem eigenen sowie aus anderen Fachbereichen zu sammeln.

19.11.2019
Engagement Global
Leipzig
Germany

Das Sächsische Staatsministerium für Kultus (SMK) hat sich das Ziel gesetzt, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) stärker in Schule und Unterricht zu implementieren. Mit dem Schuljahr 2019/20 wurden die überarbeiteten Lehrpläne für die allgemeinbildenden Schulen in allen Fächern wirksam. Der Einsatz hochwertiger Unterrichtsmaterialien und Lehrwerke soll das Ziel weiter unterstützen. Aber wie kann BNE in Schulbüchern zielführend, lehrplankonform und adressatengerecht verankert werden? Dieser Frage geht die Schulbuchwerkstatt nach.

19.11.2019
DJH Jugendherberge
Bielefeld
Germany

Das BundesForum veranstaltet gemeinsam mit dem Deutschen Bundesjugendring den Fachtag "Freizeiten mit jungen Geflüchteten“ - Erfolge - Hindernisse - Ausblicke. Hierbei sollen rechtliche Aspekte sowie Zugangswege und Hürden für die Teilnahme von jungen Geflüchteten an Ferienfahrten eine Rolle spielen.Vor allem erfolgreiche Beispiele aus der konkreten Praxis, welche zum Nachahmen ermutigen sollen, werden im Mittelpunkt stehen.

19.11.2019
Hamburg
Germany

Klimawandel, Umweltverschmutzung, Zerstörung der Urwälder: Die Probleme sind offensichtlich, die Lösungen bekannt. Die Umsetzung nachhaltigen Handelns in allen Bereichen unseres täglichen Lebens ist jedoch nach wie vor eine Herausforderung, die uns nur selten gelingt. Die entscheidende Frage ist daher, wie setzen wir den Transformationsprozess hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft in Gang? Dieser und weiteren Fragen geht der Future Sustainability Congress mit Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Kultur auf den Grund und diskutiert an Hand von Praxisbeispielen wie Transformation gelingt.

21.11.2019 to 24.11.2019
Ökovilla
Rostock
Germany

Das Ökohaus e. V. Rostock veranstaltet eine viertägige Multiplikator*innenfortbildung "Kein Planet B. Von 1,5 Grad bis zu Klimagerechtigkeit. Wege zu einem Klima des Wandels". Teilnehmende lernen einen Projekttag zu gestalten, in dem Schüler*innen zum Thema Klimawandel sensibilisiert und für eigenes Engagement ermutigt werden.

21.11.2019
Südwind Bibliothek
Linz
Germany

Klimapoker, Trade Jack, Bau(m)land oder EU-Quartett? Die Südwind Bibliothek umfasst Karten-, Brett-, Strategie- und Planspiele zu Themen wie Klimawandel, Globalisierung oder Nachhaltiger Entwicklung. Um diese im Unterricht oder auch im Freundeskreis zu spielen, braucht es zuerst ein Kennenlernen. An vier Nachmittagen kann daher gemeinsam mit Interessierten die Welt erspielt werden.

22.11.2019 to 24.11.2019
Lichtspieltheater Wundervoll li.wu.
Rostock
Germany

In der medialen Darstellung Indigener werden Stereotype und Klischees von den "wilden Völkern" reproduziert; in Film und Fernsehen haben sie selten eine eigene Stimme. Mit den Tagen des indigenen Films will der Verein elements. Bildung und Kultur in der Einen Welt e.V. Rostock in Kooperation mit dem Lichtspieltheater Wundervoll li.wu. Rostock das Interesse für die Kultur und soziale Situation indigener Gesellschaften wecken und Indigenen eine Plattform bieten, ihre Lebenssicht aus der eigenen Perspektive darzustellen. Die Beschäftigung mit indigenen Kulturen kann unsere Weltsicht und unser Verhalten verändern und ein konstruktives Miteinander auf Augenhöhe überhaupt erst ermöglichen.