One Health – Gesundheit für Alle

Die Gesundheit von Mensch, Tier und Umwelt sind eng miteinander verknüpft. Das wird nicht nur in der Vielzahl der vom Tier auf den Menschen übertragbaren Krankheiten deutlich, sondern auch an gesundheitlichen Auswirkungen des Klimawandels oder der Umweltverschmutzung auf Mensch und Tier.

Der Ansatz „One Health“ zielt darauf ab, die Zusammenhänge von Umweltgesundheit, Tiergesundheit und menschlicher Gesundheit bei der Entwicklung von Maßnahmen zur Gesundheitserhaltung und Krankheitsprävention interdisziplinär zu fokussieren.

Warum hat Massentierhaltung Auswirkungen auf die Gesundheit?
Wie kann es sein, dass ein klimawandelbedingter Waldbrand auf der Südhalbkugel zu gesundheitlichen Risiken bei uns führen kann?
Und was hat Plastik mit dem Aussterben von Fischen zu tun?

Fragen wie diese beschäftigen die DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V. nicht erst seit Beginn der Corona-Pandemie - die Forschung nach Ursachen und Lösungen wird allerdings immer dringlicher.

Der Lernsnack „One Health“ versteht sich als Einführung in dieses komplexe Thema. Anhand einer kurzen Powerpoint, eines Kurzfilms und eines Spiels sollen globale Zusammenhänge im Bereich Gesundheit aufgezeigt, der ganzheitliche Ansatz vorgestellt und die Teilnehmenden ermutigt werden, dieses wichtige und brandaktuelle Thema im Unterricht mit Schüler*innen zu erarbeiten. Gerne unterstützt die DAHW hierbei mit ihrer Expertise und ihren Unterrichtsmaterialien.

Datum: 24.11.2022, 17:30 - 18:30 Uhr

Format: Die Online-Veranstaltung wird per ZOOM durchgeführt

Veranstalter: DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V.

Anmeldungen: bitte bis zum 17.11.2022 per Mail an sonja.chikwendu@dahw.de

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schulformen und Jahrgangsstufen

Der Online-Workshop ist Teil der Fortbildungsreihe „Die 17 Nachhaltigkeitsziele - Lernsnacks für Lehrkräfte“ verschiedener Nichtregierungsorganisationen der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit vom 03.-29.11.2022. Die wöchentlichen Veranstaltungen richten sich an Lehrkräfte aller Schulformen und Jahrgangsstufen und möchten Impulse geben, die 17 Nachhaltigkeitsziele in den Unterricht einzubinden.

Die Veranstaltung nimmt Bezug zu folgenden SDGs:

SDG Icon 3