Geschlechtergerechtigkeit in der Schule – Methoden zur Anwendung im Unterricht

Was hat Geschlechtergerechtigkeit mit Nachhaltigkeit zu tun? Was bedeutet geschlechtergerechtes Lernen überhaupt und fördere ich das in meinem Unterricht? Welche Methoden und Materialien gibt es zur Umsetzung im schulischen Kontext? Diese Fragen werden mithilfe von kurzen Präsentationen und praktischen Beispielen anschaulich und interaktiv beantwortet.

Wer geschlechtergerechtes Lernen in seinen Unterricht einbauen möchte, erfährt in diesem Online-Workshop von GEMEINSAM FÜR AFRIKA wie das geht und warum das so wichtig ist. Zu Beginn des Workshops wird das Thema Nachhaltigkeit aufgegriffen und grundlegende Begriffe zum Thema Identität und Geschlecht erläutert. Eine Selbstreflexion für Lehrkräfte soll dazu anregen, eigene Rollenklischees und Verhaltensweisen im schulischen und außerschulischen Kontext zu hinterfragen.

Anschließend werden multimedial und interaktiv verschiedene Materialien und Methoden zu den Themenbereichen Soziale Rollenzuweisungen, Berufswahl und Vorbilder erläutert. Unter anderem werden auch die von GEMEINSAM VON AFRIKA konzipierten Unterrichtsmodule zum Thema Gender vorgestellt.

Die Lehrkräfte sollen durch den Workshop Anregungen und Verbesserungsvorschläge erhalten, wie Geschlechtergerechtigkeit in der Schule integriert und umgesetzt werden kann.
 
Inhalte des Workshops:
1. Was bedeutet geschlechtergerechtes Lernen und was hat das mit Nachhaltigkeit zu tun?
2. Selbstreflexion: Wie fördere ich Geschlechtergerechtigkeit in meinem Unterricht?
3. Materialien und Methoden für eine geschlechtergerechte Bildung

Datum: 17.11.2022, 17:30 - 18:30 Uhr

Format: Die Online-Veranstaltung wird per ZOOM durchgeführt.

Veranstalter: Gemeinsam für Afrika e.V. 

Anmeldungen: bitte bis zum 03.11.2022 an schulen@gemeinsam-fuer-afrika.de

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schulformen sowie Menschen, die gerne mehr über eine geschlechtergerechte Herangehensweise im Unterricht erfahren möchten.

Der Online-Workshop ist Teil der Fortbildungsreihe „Die 17 Nachhaltigkeitsziele - Lernsnacks für Lehrkräfte“ verschiedener Nichtregierungsorganisationen der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit vom 03.-29.11.2022. Die wöchentlichen Veranstaltungen richten sich an Lehrkräfte aller Schulformen und Jahrgangsstufen und möchten Impulse geben, die 17 Nachhaltigkeitsziele in den Unterricht einzubinden.

Die Veranstaltung nimmt Bezug zu folgenden SDGs:

SDG Icon 5