Aktiv werden in der Schule - mit Friedensbildung und Friedensaktionen

Täglich sieht man in den Nachrichten schreckliche Bilder des Krieges in der Ukraine. An den Schulen ist der Krieg ein großes Thema: Die Schüler*innen haben viele Fragen, sie beschäftigen sich im Unterricht mit dem Thema oder starten Solidaritätsaktionen.

Auch das forumZFD erreichen unzählige Anfragen von Lehrer*innen, die interessiert an friedenspädagogischen Workshops sind oder einen Friedenslauf zugunsten der Friedensarbeit des forumZFD in der Ukraine und weltweit veranstalten wollen.

Im Lernsnack geben die Referent*innen Informationen über die Friedensbildungsangebote des forumZFD sowie über die Unterstützungsmöglichkeiten zur Durchführung von Friedensläufen oder Friedenstagen an Schulen.

Sie stellen die friedenspädagogischen Unterrichtsmaterialien des forumZFD vor, die Lehrer*innen dank detaillierter didaktischer Anleitungen und zahlreicher Vorlagen für Übungen und Arbeitsblätter einfach im Unterricht einsetzen können. Die Referentinnen geben Tipps zur Anwendung im Unterricht und beantworten die Fragen der Teilnehmenden.

Datum: 17.11.2022, 16 - 17 Uhr

Format: Die Online-Veranstaltung wird per Big Blue Button durchgeführt.

Veranstalter: Forum Ziviler Friedensdienst e. V.

Anmeldungen: bitte an kontakt@run4peace.eu

Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Jahrgangsstufen (insbesondere Klassenleitungen oder Fachlehrer*innen für SoWi, Politik, Religion)

Der Online-Workshop ist Teil der Fortbildungsreihe „Die 17 Nachhaltigkeitsziele - Lernsnacks für Lehrkräfte“ verschiedener Nichtregierungsorganisationen der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit vom 03.-29.11.2022. Die wöchentlichen Veranstaltungen richten sich an Lehrkräfte aller Schulformen und Jahrgangsstufen und möchten Impulse geben, die 17 Nachhaltigkeitsziele in den Unterricht einzubinden.

Die Veranstaltung nimmt Bezug zu folgenden SDGs:

SDG Icon 16