Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Seminarreihe: Was wirkt wie? – Selbstevaluation in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit

0
Seminarreihe: Was wirkt wie? Bildquelle: agl-einewelt.de

"Was wirkt wie? – Selbstevaluation in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit" ist eine zertifizierte Seminarreihe in 4 Modulen, die von Engagement Global, Brot für die Welt und der Arbeitsgemeinschaft der Eine Welt-Landesnetzwerke in Deutschland e.V. veranstaltet wird. Wer Angebote der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit (Globales Lernen) durchführt und herausfinden möchte, was daran gut funktioniert und was Potenzial für Weiterentwicklung hat, den dürfte die Veranstaltung interessieren. Selbstevaluation ist in vielen Bereichen zu einem festen Bestandteil des Arbeitsalltags geworden. Aber wie umsetzen? An diese Frage knüpft die Seminarreihe an. Unter Einbezug von Projektbeispielen der Teilnehmenden werden Arbeitsschritte einer Selbstevaluation in einzelnen Modulen erprobt.
 
Die Seminarreihe richtet sich an haupt- und ehrenamtlich in Vereinen Tätige, die entwicklungspolitische Bildungsprojekte durchführen.
 
Wer an allen Modulen teilnimmt, erhält ein Zertifikat der Pädagogischen Hochschule Weingarten im Bereich Selbstevaluation.

Die bewährte Seminarreihe wird jedes Jahr durchgeführt.