Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Online-Lehrkräftefortbildung zur Interkulturellen Bildung von CARE und dem KIWI-Projekt

0
Copyright Uli Planz Quelle: www.care.de

Im Rahmen des KIWI und KIWI kids-Projektes von CARE finden im Zeitraum Februar bis März 2021 Online-Fortbildungen für Lehrkräfte statt. Dabei wird, neben einer theoretischen Einführung in eine Vielzahl verschiedener Themen zur Interkulturellen Bildung, auch ein Einblick in verschiedene Methoden und Übungen für Schüler*innen gegeben, die dann durch die Lehrkräfte im Unterricht angewendet werden können. Die Übungen umfassen unter anderem Themen zur Bedeutung von Herkunft und Migrationsumständen für die eigene Persönlichkeitsentwicklung und zu kulturellen Gemeinsamkeiten und Unterschieden in Bezug auf jugendliche Lebenswelten. Die Fortbildungen richten sich an Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter*innen, Pädagog*innen und Schulpsycholog*innen.

KIWI kids Fortbildungen (für Grundschulen):
04.02.2021, 15:00 Uhr-17:00 Uhr, Thema: „Partizipation& Miteinander“
09.02.2021, 15:00 Uhr-17:00 Uhr, Thema: „Empowerment für alle Schüler*innen“
18.02.2021, 15:00 Uhr-17:00 Uhr, Thema: „Identität: Individualität stärken“
25.02.2021, 15:00 Uhr-17:00 Uhr, Thema: „Umgang mit Gefühlen im Schulalltag“
18.03.2021, 15:00 Uhr-17:00 Uhr, Thema: „Empowerment für alle Schüler*innen“

KIWI Fortbildungen (für weiterführende Schulen, Sekundar-/Berufsschulen):
02.02.2021, 15:00 Uhr-17:00 Uhr, Thema: „Meine Identität“
11.02.2021, 15:00 Uhr-17:00 Uhr, Thema: „Gewaltvermeidung“
23.02.2021, 15:00 Uhr-17:00 Uhr, Thema: „Mitgestalten & Kooperieren“
04.03.2021, 15:00 Uhr-17:00 Uhr, Thema: „Kultur“
08.03.2021, 15:00 Uhr-17:00 Uhr, Thema: „Gender“
23.03.2021, 15:00 Uhr-17:00 Uhr, Thema: „Meine Identität

KIWI - steht für die Begriffe Kultur, Interkulturalität, Werte und Initiative. Ziel des Projektes ist es, Kinder und Jugendliche mit und ohne Flucht- und Migrationsgeschichte positiv in ihren kulturellen Identitäten zu stärken und ihre schulische Integration zu unterstützen. Die interkulturellen Kompetenzen von Lehr- und Fachkräften sollen gefördert und die Integrationspotentiale an Schulen aller Schulformen gestärkt werden.

Anmeldungen, sowie Fragen & Anmerkungen an kiwi@care.de.