Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Nachhaltige KiTa – Mit Kindern aktiv für die Welt. Start der nächsten Fortbildungsreihe!

0

In dem dreijährigen Projekt zeichnet der Wissenschaftsladen (WILA) Bonn e.V. Kindertagesstätten (KiTas) in Nordrhein-Westfalen aus, die sich in besonderer Weise für „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) engagieren. Im Rahmen von Aktionen, Projekttagen und Anpassungen im KiTa-Alltag zeigen Erzieherinnen und Erzieher Kindern und Eltern immer wieder, wie sich nachhaltig leben lässt. Sie beschäftigen sich mit Mülltrennung, Stromsparen oder der langen Reise der Mango nach Deutschland. Dieses vorbildhafte Engagement soll durch die Auszeichnung, die gemeinsam mit dem Tatort-Verein verliehen wird, Wertschätzung erfahren und sichtbar gemacht werden.

Auf dem circa einjährigen Weg bis zur Auszeichnung setzen KiTas, mit Unterstützung des WILA, folgende Kriterien um:

  •     Teilnahme an einem Tagesworkshop und zwei Akteurstreffen zur Unterstützung bei der Umsetzung nachhaltiger Themen in ihrer KiTa.
  •     Entwicklung von Leitlinien im Sinne der Sustainable Development Goals (SDG)
  •     Durchführung klimarelevanter Maßnahmen und Bildungsangebote
  •     Etablierung dauerhafter Bildungsanlässe nach den Kriterien der BNE
  •     Mit Fotos werden die Ideen und Aktivitäten in ihrer KiTa dokumentiert. Die Fotos fließen in einen Praxisleitfaden mit ein, der allen Interessierten zugänglich gemacht wird.

Die Auszeichnung sowie die Teilnahme an den Workshops und Treffen sind für KiTas kostenfrei.

Während der Workshops und Akteurstreffen werden praxisnahe BNE-Bildungseinheiten und Beispiele für die KiTa vermittelt. Die teilnehmenden Einrichtungen erhalten zudem einen Wegweiser für die Umsetzung der Kriterien, Praxis- und Lernmaterialien. Zudem werden Infoveranstaltungen in den Regionen Essen, Köln/Bonn, Dortmund, Münster und Niederrhein angeboten. Alle aktuellen Termine finden sich online.

Während der gesamten Projektphase bis zur Auszeichnung werden teilnehmende KiTas durch das Projektteam des WILA Bonn begleitet und beraten.