Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Kostenloser Blended-Learning-Kurs zu Globalem Lernen

0
Kostenloser Blended-Learning-Kurs zu Globalem Lernen. Bildquelle: suedwind.at

Die entwicklungspolitische Nichtregierungsorganisation "Südwind" setzt sich für eine nachhaltige globale Entwicklung, Menschenrechte und faire Arbeitsbedingungen weltweit ein. Unter anderem bietet sie im Bereich Globales Lernen Fortbildungsmöglichkeiten. Der von Südwind angebotene Blended-Learning-Kurs für Pädagog*innen der Fächer Geographie und Wirtschaftskunde, Religion/Ethik, Mathematik und Medienerziehung führt Fachlehrer*innen ins Thema Globales Lernen ein, begleitet beim Ausprobieren im eigenen Unterricht und liefert obendrein kostenlos Methodenhandbücher für mehr als 170 Unterrichtseinheiten. Zielgruppe sind Lehrer*innen der Sekundarstufe I.

Alle Kosten (Reise- und Übernachtungskosten) werden über ein EU-Projekt getragen. Zum einen gibt es Präsenztermine und zum anderen interaktive Online-Module. Die Anmeldung zum Kurs ist bis 27. September per Mail an brigitte.fischer@kphvie.ac.at möglich.