Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Fortbildungsreihe Globales Lernen

0

Du möchtest dich im Bereich Globales Lernen/ Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) weiterbilden, erfahren wie man komplexe Inhalte zielführend und lebendig vermittelt und dazu konkrete Methoden kennenlernen?

Mit einer Fortbildungsreihe will CAMBIO e.V. allen Interessierten ermöglichen, einen Einblick in das Globale Lernen, die Rolle als Referierende, ökologische Dimensionen von Nachhaltigkeit, den Zusammenhang von Postkolonialismus, Flucht und Migration und die dazu gehörige Methodik und Didaktik zu erhalten. Egal ob es sich um erfahrene Referierende, Lehrkräfte oder bildungspolitische Neulinge handelt, alle sind willkommen!

Die Fortbildung findet an vier Terminen à zwei Tagen in Dresden statt. Man kann sich für einzelne Termine oder mehrere anmelden. Anmeldeschluss ist jeweils einen Monat vor Fortbildungstermin.

Termine:
17.5. - 18.05.2019     Rolle als Referierende im Globalen Lernen - in Kooperation mit ENS
31.5. - 01.06.2019     Postkoloniale Sichtweisen auf Flucht und Migration
13.6. - 14.06.2019     BNE - Wissen lebendig vermitteln
27.6. - 28.06.2019     ENDlich Wachstum - Methoden zur ökologischen Dimension

CAMBIO e.V. ist ein junger Verein aus Dresden und veranstaltet Projekte des Globalen Lernens. Er organisiert Schulworkshops, Multiplikator/-innen-Ausbildungen und öffentliche Veranstaltungen in den Bereichen ökologische Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit. CAMBIO e.V. möchte auf einen wertschätzenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und unseren Mitmenschen aufmerksam machen und diesen stärken. Gleichzeitig wollen wir eine Plattform für alle bieten, die sich in diesem Bereich engagieren möchten.