Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Aktionstage „FAIR macht Schule!“ – Multiplikator*innen für Globales Lernen mit Jugendlichen gesucht

0
Aktionstage „FAIR macht Schule!“. Quelle: deab.de

Unter dem Titel „FAIR macht Schule!“ bietet der Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg (DEAB, www.deab.de) Aktionstage für Schulen und außerschulische Jugendgruppen an, bei denen sich die Jugendlichen mit Themen rund um Fairen Handel und nachhaltigen Konsum auseinandersetzen. Mithilfe interaktiver Workshop-Methoden erfahren die Jugendlichen mehr zu Sozial- und Umweltstandards in der kommunalen Beschaffung und erarbeiten gemeinsam Handlungsalternativen. Im Zuge einer Stadtrallye treten sie in Dialog mit verschiedenen öffentlichen und privaten Akteuren vor Ort. Das Angebot richtet sich an Schulklassen und Projektgruppen aller Schularten ab Klasse 8 sowie an außerschulische Jugendgruppen in Baden-Württemberg.

Gesucht werden Multiplikator*innen zur Vorbereitung und Durchführung dieser Aktionstage mit Schulklassen und außerschulischen Jugendgruppen in Baden-Württemberg.

Voraussetzungen:
    • Erfahrungen in der Bildungsarbeit, v.a.  im Bereich Globales Lernen/ Bildung für Nachhaltige Entwicklung
    • Vorkenntnisse und Interesse an entwicklungspolitischen Fragestellungen und dem Fairen Handel
    • Ggf. Auslandserfahrungen in Ländern des Globalen Südens
    • Spaß an der Arbeit mit Jugendlichen
    • Bereitschaft zur Teilnahme an Schulungen und einer Auswertungssitzung pro Jahr in Stuttgart
    • Bereitschaft, sich in Baden-Württemberg zu bewegen

Das wird geboten:
    • Aufwandsentschädigung von 130 Euro für jeweils einen Vorbereitungstag und zwei Aktionstage (pro Einsatz insgesamt 3 Tage à 130 Euro)
    • Erstattung der Fahrtkosten
    • Eine spannende und interaktive Tätigkeit, die weitreichende Einblicke in das Globale Lernen und die Thematik des Fairen Handels und der nachhaltigen öffentlichen Beschaffung vermittelt

DEAB strebt ein diskriminierungsfreies Auswahlverfahren an und ermutigt Menschen mit Migrationserfahrung zur Bewerbung.

Interessierte können ein Motivationsschreiben mit Lebenslauf und Referenzen bis spätestens 07.06.2021 an Julia Keller, julia.keller@deab.de, senden.

Bewerber*innen sollten an folgenden Terminen für die Online-Basis-Schulung zur methodischen und inhaltlichen Einführung in die Aktionstage teilnehmen:

    • Freitag, 02.07.2021 von 15-19 Uhr: Kennenlernen & Globales Lernen
    • Mittwoch, 07.07.2021 von 18-20 Uhr: Einführung Fairer Handel
    • Mittwoch, 14.07.2021 von 17-19 Uhr: Einführung nachhaltige öffentliche Beschaffung

Bei Rückfragen stehen die Kolleg*innen des DEAB gerne per Mail oder auch telefonisch 0711/ 66489772 zur Verfügung.

Kooperationspartner des Projekts „FAIR macht Schule!“: Entwicklungspädagogisches Informationszentrum EPiZ in Reutlingen / Fachpromotor*innenstelle Globales Lernen, Ministerium für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg und Werkstatt Ökonomie. Gefördert durch: ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des BMZ, Katholischer Fonds