Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Organisationen und Netzwerke

0

Auf diesen Seiten finden Sie zentrale Organisationen und Netzwerke, die in Deutschland und im deutschsprachigen Ausland zu den Themen des Globalen Lernens arbeiten. Adressen und weitere Informationen entnehmen Sie bitte direkt den verlinkten Internetseiten der aufgeführten Organisationen oder, insofern dort gelistet, der Datenbank ENGLOB. Dieser Datenbank können Sie auch weitere Adressen europäischer Organisationen und Institutionen, die in den Bereichen des Globalen Lernens tätig sind, entnehmen.

A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | t | U | V | W | z
Wie ist Lernen in der Stadt möglich und welche Inhalte und Methoden sind geeignet, um Themen der Globalen Entwicklung im lokalen Geschehen zu verorten? Wie können Schule und Stadt zusammenwachsen und was braucht ein Ort, um ein guter Lern- und Erfahrungsort zu sein? Die Open School 21 hat von A bis M ein paar Anregungen zum Thema "Stadt als Lernort" zusammengestellt. Einige Informationen beziehen sich Hamburgspezifisches, aber viele Tipps sind auch auf andere Orte übertragbar.
OroVerde wurde im Jahr 1989 von renommierten Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Naturwissenschaften gegründet. Initiator (ehemals ehrenamtlicher Stiftungsratsvorsitzender) war Prof. Dr. Wolfgang Engelhardt, Ehren-Präsident des Deutschen Naturschutzrings (DNR), des Dachverbandes der Natur- und Umweltschutzverbände. In Deutschland liegt der Schwerpunkt auf Umweltbildung und -information zum Thema Tropenwald sowie Förderung des Informationsaustausches zwischen Naturschutzorganisationen, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Es werden Aktionen durchgeführt, die zur Sensibilisierung für das Thema Tropenwald in Deutschland beitragen.
Oxfam Deutschland e.V. fördert mit dem Verbund Oxfam International Hilfsprojekte in mehr als 100 Ländern. Oxfam leistet somit Not- und Katastrophenhilfe und informiert zugleich in globalen Kampagnen. Oxfam ist ein Mitbegründer der Globalen Bildungskampagne, welche sich dafür einsetzt, dass das Recht der Kinder auf Bildung umgesetzt wird.