Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

CBM Christoffel-Blindenmission Christian Blind Mission e.V.

0
Logo cbm, Quelle: cbm

Die Christoffel - Blindenmission (CBM) ist eine internationale Entwicklungsorganisation, die sich in den ärmsten Regionen der Welt für Menschen mit Behinderungen einsetzt. Gemeinsam mit den Menschen in sogenannten Entwicklungsländern arbeitet sie daran, den Kreislauf von Armut und Behinderung zu durchbrechen. Ihr Ziel ist eine Welt, in der Menschen mit Behinderungen dieselben Chancen und Rechte haben und wie alle anderen frei von Krankheit und Armut leben können.

Derzeit unterstützt die CBM mit ihren lokalen Partnern 460 Projekte in 48 Ländern. Die CBM-Partner bieten dazu präventive, kurative, erzieherische und rehabilitative Dienste an. Sie sollen u.a. helfen, Armut zu verringern und die Selbstständigkeit betroffener Menschen zu verbessern.

Die CBM hat Beraterstatus bei der UN und ist von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) offiziell als Fachorganisation anerkannt. Vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (dzi) wird sie zu den anerkannten und empfohlenen Spendenwerken gezählt.

Die entwicklungspolitische Bildungsarbeit der CBM bietet pädagogischen Fachkräften vielfältige Bildungsmaterialien, Schulaktionen, Projektberatung sowie Teilnahme an Schüler*innenwettbewerben und Kampagnen an. Ihr Ziel ist es, Lehrkräfte sowie Schüler*innen über die weltweite Situation von Menschen mit Behinderungen aufzuklären und sie für deren Belange zu sensibilisieren.

Weitere Angebote gibt es unter anderem für Kirchengemeinden, Hörakustiker*innen, Augenärzt*innen und Optiker*innen.