Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

ANDHERI HILFE e.V. - Hilfe zur Selbsthilfe in Indien und Bangladesch

0
Logo Andheri-Hilfe Bonn, Quelle: http://www.andheri-hilfe.de/

1967 ging es schlicht um die tägliche Handvoll Reis für die Kinder im Waisenhaus in Andheri. Heute ist die ANDHERI HILFE e.V. eine anerkannte Organisation der Entwicklungszusammenarbeit, unabhängig und engagiert wie am ersten Tag.

ANDHERI HILFE ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Die Spenden sind steuerabzugsfähig. Die ANDHERI HILFE erhält Zuwendungen (Zuschüsse, Spenden) von privaten Spender*innen, von Stiftungen sowie vom BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung).

Derzeit werden rund 50 Projekte lokaler Organisationen in Indien und Bangladesch gefördert, womit mehr als 700.000 Menschen erreicht werden.

 

ANDHERI HILFE hat 5 Hauptziele bei den Projekten in Indien und Bangladesch:

  • Rechte stärken
  • Bildung fördern
  • Gesundheit ermöglichen
  • Selbstständigkeit sichern
  • Klima und Umwelt schützen