Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Lateinamerika-Zentrum

0

Das Lateinamerika-Zentrum (LAZ) ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Bonn. Seit 1961 stehen die Menschen in und aus Lateinamerika im Mittelpunkt der Arbeit des Zentrums. Gemeinsam mit Partnerorganisationen schafft das LAZ nachhaltige Strukturen zur Armutsbekämpfung. Neben der Projektarbeit leistet das LAZ einen Beitrag zur entwicklungspolitischen Bewusstseinsbildung in Deutschland und sieht seine Aufgabe darin, die Öffentlichkeit sowohl für den Reichtum als auch die Herausforderungen der unterschiedlichen Regionen Lateinamerikas zu sensibilisieren.

Neben der Projektarbeit im Ausland ist die Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit in Deutschland ein wichtiges Tätigkeitsfeld des LAZ. So fokussiert sich das Zentrum im Rahmen seiner entwicklungspolitischen Bildungsarbeit auf Kinder der 3. bis 5. Schulklasse und lateinamerikanische Migrant*innen, die hier in Deutschland leben. Der thematische Schwerpunkt der geleisteten Bildungsarbeit liegt dabei besonders auf den globalen Zusammenhängen des Klimawandels und nachhaltiger Entwicklung. Durch Ausstellungen, Schulbesuche, Veranstaltungen und Diskussionsrunden macht das LAZ im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung auf den Eine-Welt-Gedanken aufmerksam und sensibilisiert für Entwicklungsfragen und aktuelle Herausforderungen.