Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Forum Ziviler Friedensdienst e. V. (forumZFD)

0

Das forumZFD unterstützt Menschen in gewaltsamen Konflikten auf dem Weg zum Frieden. Seit 1996 setzt sich die Organisation für die Überwindung von Krieg und Gewalt ein.

Heute arbeitet das forumZFD mit Friedensberaterinnen und -beratern in Deutschland und elf weiteren Ländern in Europa, dem Nahen Osten und Südostasien. Seine Akademie für Konflikttransformation bietet Menschen in der internationalen Friedensarbeit eine professionelle Ausbildung. Mit Kampagnen, Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit setzt sich das forumZFD aktiv für eine zivile Friedenspolitik ein.

Die Bundesregierung hat das forumZFD als Trägerorganisation des Zivilen Friedensdienstes anerkannt. Es ist Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft und finanziert seine Arbeit über öffentliche und private Zuschüsse, Spenden und Mitgliedsbeiträge.

Frieden lernen von klein auf

Wie geht man gewaltfrei mit Konflikten um? Wie können Kinder und Jugendliche sich gegen Vorurteile und für Frieden in unserer Gesellschaft – und in ihrer Schulgemeinschaft – stark machen?

Das bringt die Bildungsarbeit des forumZFD Schüler*innen näher. Sie erfahren, wie sich Gleichaltrige im Nahen Osten für Frieden einsetzen und befassen sich aus der Friedensperspektive mit aktuellen gesellschaftlichen Themen wie zum Beispiel Flucht und Ankommen in Deutschland

Unser Angebot für Schulen

Das forumZFD bietet kostenfreie Workshops oder Projekttage zu den o.g. Themen an. Voraussetzung dafür ist die Teilnahme an einem der Friedensläufe der Organisation oder die Veranstaltung eines schuleigenen Friedenslaufes im Rahmen eines Projekttages.

Für Lehrer*innen aller Schulen stehen kostenlose Bildungsmaterialien mit didaktischen Anleitungen für Unterrichtseinheiten zum Thema Frieden zur Verfügung.

Nähere Informationen zum Workshopangebot und zu Projekttagen sowie eine Übersicht über das Materialangebot finden Sie unter: www.run4peace.eu.