Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Workshop buchen bei Don Bosco macht Schule: Zusammenleben und Zivilcourage

0
Don Bosco macht Schule: Zusammenleben und Zivilcourage. Quelle: donbosco-macht-schule.de

Junge Menschen erleben häufig Diskriminierung und Ausgrenzung in der Schule – durch Mitschüler*innen oder Lehrkräfte. Mithilfe verschiedener Übungen werden Jugendliche in diesem Workshop von "Don Bosco macht Schule" ermutigt, sich gegen soziale Ausgrenzung einzusetzen. Die Jugendlichen erkennen: Wenn jede und jeder an sich denken würde, wäre nicht an alle gedacht. Gutes Zusammenleben basiert auf dem Vertrauen und der Zuversicht, dass andere in einer Notlage solidarisch statt egoistisch handeln.

Das Herzstück des Workshops ist das Forumtheater. Hier stellen wir einen gesellschaftlichen Konflikt im Themenbereich Rassismus oder Mobbing nach. Anschließend werden die Schüler*innen von Zuschauenden zu Mitspielenden. Sie schlagen selbst Ideen vor, um den Konflikt zu lösen oder zu einem besseren Ende zu führen. Die Ideen werden nacheinander ausprobiert und reflektiert. Mit dieser Methode ermutigen wir die Jugendlichen, sich gegen soziale Ausgrenzung im Alltag einzusetzen.