Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Afrika-Referent*innen kommen in die Schule

0
Logo Gemeinsam für Afrika, Quelle: www.gemeinsam-fuer-afrika.de

Die Schulkampagne des Bündnisses "Gemeinsam für Afrika" ermöglicht kostenfreie Referent*inneneinsätze bundesweit. Die Schüler*innen werden aktiv in den Workshop eingebunden, der in der Regel 90 Minuten dauert. Jedoch sind auch Projektwochen möglich. Aufgrund des interaktiven Charakters des Workshops können maximal 30 Schüler*innen an einem Referent*inneneinsatz teilnehmen. Die Schwerpunktthemen der Referent*innen sind breit gefächert: vom Erleben der Kindheit in Afrika zu lokaler Küche, von interkulturellem Training bis zu Länderfokussen, Friedensbildung oder Krieg. Auch Anfragen zu individuellen Themen können gestellt werden.

"Gemeinsam für Afrika" bietet Hintergrundinformationen rund um Themen der Entwicklungszusammenarbeit und Afrika.